icecube

Wie wird man ein erfolgreicher Rapper? Die Rezeptur scheint fast immer gleich sein:

Du bist arm, wie der letzte Penner und lebst in einem Viertel, in dem die Hälfte der Nachbarschaft Drogen vertickt und die andere sie nimmt. Entweder trägst du eine Kanone, oder Kugeln in der Brust und versuchst schon von klein auf aus dieser Misere mittels der Kunst herauszukrabbeln, weil die Schule nur dafür taugt, um die besagten Rauschmittel zu verteilen.

Klingt nach dem perfekten Nährboden für großartige, angehende Rapper, nicht?

Was ist jedoch, wenn wir die Ausgangsbedingungen in die komplett entgegen gesetzte Richtung umwerfen?

Eine Menge Kohle, die beste akademische und künstlerische Ausbildung, keine Gefahr an Crack, oder Blei zu verenden, alle Zeit der Welt, um sich auf seine Talente zu konzentrieren und am besten ein Elternteil, das künstlerisch bereits auf der Höhe ist.

Wie es aussieht, kommt dabei oft Mittelmäßigkeit raus, aber auch das eine, oder andere Sternchen.

Aber wir wollen uns diese Künstler genauer anschauen und hier ist

Erster reich geborener Rapper




Werbung

online-casino.de

Werbung


Werbung



Hinter den Kulissen

Bei Hiphopholic signen



Comments

comments