Farid Bang
Vor einigen Tagen hat eine schockierende Nachricht die Runde gemacht: Farid Bang wurde wegen illegalem Drogenbesitz in Lloret de Mar inhaftiert und sitzt nun im Knast – So zumindest laut Aussage seines MMA Freundes Ottman Azaitar!

Direkt zu Anfang machte dieser jedoch klar, dass die Drogen Farid untergejubelt worden waren und der Rapper unschuldig ist! Die Verwirrung bei den Fans war groß und ist sie offenbar immernoch, denn einige halten die Aussage für einen Spaß, spätestens nachdem Ottman seinen Post aktualisierte und via Instagramm erklärte, dass Farid Bang wieder entlassen wurde und Auftreten darf.

Das war wohl ein kurzer Schockmoment sowohl für Fans, als auch für die Banger Kollegen!

ottman
ottman 2




Werbung

online-casino.de

Werbung


Werbung



Hinter den Kulissen

Bei Hiphopholic signen



Comments

comments