Banger Musik

Da hat KC Rebell aber in seinem letzten Interview wirklich harte Fakten auf den Tisch gepackt.

Alle fragen sich, wie stark BangerMusik im Bereich ihrer Finanzen aufgestellt sind und KC Rebell gibt uns jetzt einen ziemlich deutlichen Hinweis.

Im Interview sagt er: „Ich habe den Vorteil, dass ich bei Banger einen Status genieße, den ich mir über die Jahre erarbeitet habe. Wollte ich in ein Musikvideo eine Viertelmillion investieren, was eigentlich total abwegig ist, hätte ich die Freiheit, das zu tun. Ich habe freie Hand, weil das Label mir vertraut und ich alles selbst entscheiden kann. Natürlich spreche ich alles mit meinem Manager ab und wir planen zusammen, dennoch entscheide ich.“

Soso! Während Kollegah die Entscheidung trifft nur noch mindestens 80 000 Euro pro Video auszugeben, könnten die Banger Jungs sogar 250 000 springen lassen! Krass, oder?

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Comments

comments