Massiver Polizeieinsatz: 28 Straftaten bei Sidos Konzert - hiphopholic.de

Massiver Polizeieinsatz: 28 Straftaten bei Sidos Konzert

Sido

Sido gibt eine Show im LKA Longhorn, was kann schon schief gehen?

Eine ganze Menge, wenn plötzlich 20 Ordnungshüter anrücken und in der Menge herumfilzen!

Was dabei rausgekommen ist? „Mehrere Dutzend Joints, Marihuana, Amphetamin, Ecstasy“, meint Stephan Widmann, der Polizeisprecher.

Die Beamten waren von 15 bis 22 Uhr unterwegs, speziell um Betäubungsmittelgesetzverstöße zu registrieren.

Pech für Sido-Fans.

 

Werbung

Comments

comments

About Author

Der Admin, der etwas müde ist. Aber stets bemüht!

Zur Werkzeugleiste springen