50 Cent zeigt null Mitleid: „Wenn er tot ist, ist er tot“

Rick Ross befindet sich noch immer im Krankenhaus. Der Nachrichtendienst TMZ berichtete nun, dass der HipHop-Mogul derzeit auf lebenserhaltende Maßnahmen angewiesen sei. Diese Behauptung wurde jedoch von Personen, die dem näheren Umfeld des Rappers angehören, dementiert. 50 Cent zeigt an dieser Stelle keinerlei Mitleid: „Wenn er tot ist, ist er tot

Rick Ross massiv angeschlagen, doch Fifty lässt nicht locker

Rapper 50 Cent, welcher bekanntlich mit Rick Ross auf Kriegsfuß steht, sorgte in der Zwischenzeit mit einem geschmacklosen Instagram-Post für Empörung. Fifty veröffentlichte ein Foto des „Rocky“- Charakters „Ivan Drago“. Das brisante dabei: Das Foto zeigt genau die Filmszene, in welcher der besiegte Apollo Creed am Boden liegt und Drago sich mit folgenden Worten an die Presse wendet:

„Wenn er tot ist, ist er tot!“

Man muss kein Hellseher sein, um zu wissen, dass dieser Post dem angeschlagenen Rick Ross galt.

Fifty kann es wie immer nicht lassen – und niemals verzeihen.

Hier seht ihr den Post:

A post shared by 50 Cent (@50cent) on

LIES AUCH:
Dr. Dre: Der aggressive Aufstieg des Rap-Titanen in 30 fantastischen Fakten

LIES AUCH:
Willst du dich richtig alt fühlen? Diese Rap-Fakten sorgen dafür!