50 Cent legt seine monatlichen Einnahmen und Ausgaben im Insolvenzprozess offen

brokeDer Insolvenzprozess des Rapmoguls ist immer noch voll im Gange: 50 Cent legte nun seine monatlichen Einnahmen und Ausgaben offen.

Aus den zuletzt eingereichten Dokumenten geht hervor, dass der G-Unit General $183.000 im Monat verdient. Dem gegenüber stehen monatliche Ausgaben in Höhe von $108.000 – darunter gehen $3.443 an seinen Großvater.

Laut eigenen Angaben habe Fifty insgesamt $28 Millionen Schulden. Was sein Vermögen angeht, so ist er gerade noch dabei dieses zu beziffern. Das dauert eben seine Zeit, argumentiert der Rapstar vor Gericht.