50 Cent vs. Conor McGregor: kurzer Schlagabtausch via Instagram!

50 Cent hat nicht nur mit Rick Ross Beef, denn auch zwischen ihm und dem MMA-Fighter Conor McGregor gab es in der Vergangenheit immer mal wieder Sticheleien. Conor McGregor, der vor kurzem einen rentablen Werbedeal mit Burger King abschloss, prahlte in seinem Insta-Post damit, dass er 2018 zu einem der bestbezahlten Sportler der Welt aufsteigen werde. Zudem werde er dann sogar den Fußballer Christiano Ronaldo hinter sich lassen. Der ehemalige Box-Weltmeister Floyd Mayweather, welcher laut McGregor außerhalb des Ringes keine substantiellen Einnahmen erzielt, wäre dann angeblich nicht mehr auf der Forbes-Liste vorzufinden. Wie man merkt, hat McGregor eine blühende Phantasie!

Zu guter Letzt bekam auch 50 Cent, der den MMA-Fighter scheinbar bei Instagram blockiert hat, sein Fett weg. Der Rapper wurde von Conor McGregor als „verrückter, 50 Jahre alter Instagram-Blocker“ bezeichnet.

Fifty postete daraufhin ein Bild mit einem irischen Kobold und kommentierte es wie folgt:

„Was sagst du, kleiner Mann? Ich sage Floyd, dass er deinen Arsch die Straße rauf und runter treten soll. LOL“

Da hat der „In da Club“- Interpret doch mal echt gut gekontert!

Hier seht ihr den McGregor-Post:

Making deals and TAKING deals! Kings recognise Kings! Congrats to @jayz on his number 1 takeover from @diddy in the highest paid Forbes list. What a take-over! Diddy hasn't been number 2 in so long. Until now. Zoom into that two tone with the powder blue on my wrist mate. You might see 1st place again. I am also really interested to see this years Forbes highest paid athletes list. I have now surpassed @cristiano Ronaldo as I told him I would in 2016. Floyd as a retired fighter that makes ZERO substantial revenue outside of them ropes is not on the list, and in the long game, is already dead. Mixed Martial Arts is a glorious game, Floyd. You are going to love it hahaha Someone tag 50cent in this for me. He blocked me on this the mad 50 year old instagram blocker. Ahh don't block me 50 kid, I still like some of your songs. The older ones hahah King bless you all! @burgerking

A post shared by Conor McGregor Official (@thenotoriousmma) on

LIES AUCH:
Dr. Dre: Der aggressive Aufstieg des Rap-Titanen in 30 fantastischen Fakten

LIES AUCH:
Willst du dich richtig alt fühlen? Diese Rap-Fakten sorgen dafür!