Kategorien
US Hip Hop News

50 Cent wirbt Khabib von UFC zu seinem eigenen MMA Business ab!

Will 50 Cent sein Kampfsport-Geschäft ausbauen?

Die Fans von 50 Cent wissen, dass Curtis Jackson sein Leben lang eng mit dem Kampfsport verbunden ist. Er ist selbst ein sehr fähiger Boxer und hat während seiner Rapkarriere immer wieder seine Kontrahenten in den Ring eingeladen.

Fifty ist auch bekanntlich mit der Box-Legende Floyd Mayweather sehr eng befreundet. Dabei ist der Rapper wohl der Einzige, der sich traut, Floyd immer wieder über Social Media zu verarschen und ihm sogar zu „drohen“.

Vor seiner Insolvenz hat 50 Cent bereits als lizenzierter Boxpromoter Kampfsportler unter Vertrag gehabt. Das Geschäftsmodell der Kampfshows ist daher für den G-Unit Boss von zentralem Interesse. Nun könnte 50 Cent seinen größten Wurf bisher in der MMA-Welt landen: Khabib Nurmagomedov.

Schreibe einen Kommentar