Anspielung von Bonez MC: Gzuz besoffen hinterm Steuer?

Die 187 Strassenbande ist bekanntlich immer für einen Skandal zu haben. Erst vor kurzem wurde Maxwell von einem Sondereinsatzkommando festgenommen und kurze Zeit später wieder auf freien Fuß gesetzt. Auch Gzuz dürfte mit den Beamten des Hamburger Polizeipräsidiums mittlerweile per Du sein, schließlich wurde auch er schon mehrfach verhaftet.

In seinem Musikvideo zu „Was Hast Du Gedacht“ zog sich Gzuz eine Glasflasche über den Schädel. Sein blutüberströmtes Gesicht war wohl das schockierende Highlight des Videos.  Doch auch Bonez MC, ein Crewkollege der beiden Rapper, ist kein Kind von Traurigkeit. Erst letztens löste er den Feueralarm eines Hotels aus. Schuld daran war ein Joint, welchen sich der Künstler in seinem Hotelzimmer genehmigte.

The Show must go on!

Wie zwei Videos von Bonez MC nun vermuten lassen, hat sich Gzuz stockbesoffen ans Steuer seines Mercedes gesetzt.

Auch wenn die Handlungen der Jungs oftmals jeder Vernunft entbehren, so bleibt dennoch festzustellen: Mit den 187ern wird es definitiv nie langweilig!

Hier seht ihr die Videos von Bonez MC:

Gepostet von Ferdinand von Ballin am Montag, 14. Mai 2018

Gepostet von Ferdinand von Ballin am Montag, 14. Mai 2018

Was haltet ihr von der Aktion? Hätte Gzuz lieber ein Taxi nehmen sollen?

LIES AUCH:
Dr. Dre: Der aggressive Aufstieg des Rap-Titanen in 30 fantastischen Fakten

LIES AUCH:
Willst du dich richtig alt fühlen? Diese Rap-Fakten sorgen dafür!