Anti-Brown Song läuft im Radio

16

„My Flow So Tight“, ist der Name des Anti-Brown Songs von den Jump Smokers. In diesem Lied kritisieren sie Chris Brown wegen seinem Ausraster gegen Rihanna. Der Song wird in den Staaten in vielen Städten, wie zum Beispiel Los Angeles, New York und Chicago im Radio abgespielt.

Ein Vers in dem Lied lautet: „Chris Brown should get his a– kicked.“

Auf der Webseite der Jump Smokers steht, dass ein Teil des Geldes, das mit diesem Song verdient wird, einer Organisation gespendet werden soll. Diese Organisation unterstützt Frauen, die von ihren Männern geschlagen werden und hilft ihnen aus einer Solchen Situation wieder heraus zu kommen. Aber genaueres ist noch nicht bekannt. Es wurde auch nicht veröffentlicht welcher Organisation gespendet werden soll.

„Ich bin wirklich unzufrieden mit Art wie die Leute und Promis mit dieser Situation umgehen. Es haben sich viel zu wenig Leute ihre Meinung gegen Chris Brown geäußert.“, sagte C.W. Gritz, ein Mitglied der Grupper . Wir wollen uns keinen Vorteil aus solch eienr schrecklichen Situation verschaffen. Wir wollen nur eine positive Einstelllung erreichen.“ über den R&B Sänger. „Was er getan hat war 1000 prozentig falsch. Wir wollen uns keinen Vorteil aus solch ein

Momentan gibt es noch keine Stellungnahme von Chris Browns Pressesprechern.

Quellen

16 Kommentare

  1. ich würde rihanna die häßliche schlampe auch schlagen…was haben nur alle gegen chris breeze?? ich bin voll in love :*) x33333

  2. Mike Smith on

    diese wixxer sollen sich mal um ihre eigenen probleme kümmern und chris in ruhe lassen

  3. ich hab mal ne frage. wenn auf einem album der „parental advisory“ hinweiß ist, handelt es sich dann auf jeden fall um die explizite version, oder kann es dann auch die clean version sein?

  4. leistungskurs englisch, glatt auf eins

    ne ich weiß schon was es bedeutet, aber ich weiß eben nicht ob es bei der clean version auch mit drauf sein kann. man weiß ja in den meisten fällen auch bei der zensierten version, was der eigentliche inhalt ist.

  5. Man verkauft CDs nie in der Clean version.
    Die CD version eines tracks ist immer ohne Zensierung.
    Nur auf iTunes usw. und in Videos und die Radio version wird ime normalfall zensiert

  6. Stimmt nicht,
    ich hab mal ne CD von NORE geschenkt bekommen, aus den Staaten die war CLEAN, da wurden auf alle Tracks die „schlimmen“ Wörter rausgeschnitten.

  7. also ich will mir die „illmatic 10 years anniversary“ edition bei ebay bestellen und das ist der warnhinweis auf dem cover, also hoffe ich mal das es unzensiert ist.

  8. ach quatsch! von ihm gefällt mir so gut wie jedes lied, da interessierts mich nicht mit wem der streit hat.

  9. Curtis nur weil deine Englischfähgikeiten sich auf das einfache Gangster-Gelaber beschränken ist Nas nicht scheiße ^^
    Nas bringt Klassiker raus nicht 50 & die Unit ^^

  10. nas istr scheiße jedes lied von ihm!!!ich kenn kein gutes!!!
    GGGGGGGG UNIT FIFIFIFIFIIIIIIFTY SENT!

  11. okay ich kanns ja verstehen das die nen song darüber machen (sowat nennt man künstlerische entfaltungXD) aber ich frag mich warum alle den hassen nur wgen dieser h*** hat der jetz voll viele hater am hals dabei ist die doch die dämliche die is jetzt mit jmd zusammen der auch frauen schlägt und was is ihre entschuldigung:ja ich steh auf bad boys und ich denk mir so ja warten wir ab bis der sich gegen die wand schleudert …..dumme fotze

  12. lasst mal rihanna in ruhe sie hat garnichts getan und diesen immage wechsel von ihr könnt ihr auch chris brown verdanken sie hat sich nur verändert weil sie nicht als das opfer behandelt werden wollte das sich nicht wehren konnte deswegen tut sie jetzt auch immer auf hart und wehrt sich mit krassen songs!!! wenn ihr nur den polizei bericht gelesen hättet was alles passiert ist würdet ihr ganz anders über diese sache denken !!!!!!!! :@

Leave A Reply