Banger Musiks Jasko stichelt gegen Nazar: „Zimmer 104, Rotlichtmilieu“

Jasko Wenn Farid Bang mit einem anderen Künstler ein Problem haben sollte, dann in der Regel auch sein gesamtes Banger Musik Camp: So stichelte nun auch Jasko öffentlich gegen Nazar.

Der Banger postete auf Facebook ein stark rot belichtetes Foto von einer Tür, die scheinbar den Backstageraum von Nazar bei irgendeiner Show zeigt. Darauf deutet jedenfalls die Aufschrift auf dem Zettel hin.

Jasko schrieb unter dieses Foto folgenden Kommentar, „Zimmer 104, Rotlichtmilieu“ und bezeichnete den österreichischen Rapper damit indirekt als Prostituierte.

Der Banger Musik Chef Farid kündigte bereits an, dass er Nazar auf seinem kommenden Studioalbum „AM3“ dissen wird.
rotlicht