187 strassenbande

Das ist der kurioseste Vergleich im Deutschrap, den du seit Langem gehört hast, das kann ich dir versichern. Als Niko von Backspin beim Reeperbahn Festival auf Patrick Thiede, den Labelchef von Auf!Keinen!Fall! trifft, zieht er im Interview einen Vergleich zwischen den Jungs von 187 Straßenbande und den Backstreet Boys.

Er sagt: „Du hast den Bad Boy, du hast den Schönling, du hast den etwas Ruhigeren. Das ist ja eigentlich Backstreet Boys der Straße.“

Er meint auch, dass 187 einfach das Feeling der Freundschaft und Zugehörigkeit mitbringen, dass sie füreinander einstehen. Das fehlt vielen jungen Leuten.

Und dann schafft es die Crew gemeinsam auch noch Fame und Geld zu ernten!

Patrick sagt: „Die geben den Leute das Gefühl: „Ey, wir können das auch schaffen!“ – Dann kommt noch der Humor dazu.“

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Comments

comments