Birdman lässt sich nicht verarschen: „Tyga, das lasse ich nicht gelten, du schuldest mir immer noch ein Album!“

Birdman TygaTyga machte Birdman und Cash Money Records einen Strich durch die Rechnung, indem er sein neues Werk „The Gold Album: 18th Dynasty“ kostenlos im Internet verbreitete. Baby will sich das nicht gefallen lassen!

The Gold Album“ verkaufte sich in der ersten Woche lausige 2.200 mal und ließ damit auch Birdman leer ausgehen. Wie TMZ berichtet, glaubt der Cash Money Records Gründer, dass T-Raw dies absichtlich abgezogen hätte, um auf dem schnellsten Wege aus seinem Deal mit Cash Money zu entkommen.

Doch Baby will dies nicht gelten lassen und besteht darauf, dass Tyga ihm immer noch ein Album schulden würde. Falls nötig will es Birdman auch gerichtlich durchsetzen.