Bushidos Vater verstorben: Kay One drückt sein Beileid aus und trauert mit ihm, trotz Feindschaft

bushidokayone
Bushidos Vater ist gestern gestorben – Dies machte der Deutsche Rapsuperstar selbst öffentlich und auch sein Erzfeind Kay One hat davon mitbekommen.

An erster Stelle gilt unser Beileid allen Beteiligten und wir hoffen, dass Bushido und alle Angehörigen einen friedlichen Abschied nehmen konnten.

Rahmatallah auf meinen Vater, Allah hat ihn heute zu sich genommen. Wir sind heute ab 17 Uhr in der Al-Nur Moschee in der Haberstrasse 3 in 12057 Berlin, wo auch die Trauertage stattfinden.

Posted by Bushido on Samstag, 13. Februar 2016

Kay One bewies mit seinem Statement zum Tod von Bushidos Vater nicht nur Größe, sondern auch ein gewisses Maß an Reife, als er den Beef und Hass gegenüber Bushido beiseite legte und öffentlich Bushido sein Beileid ausdrückte:

Kay