Capo: „Hallo Monaco“ chartet auf Platz 21

Capo - Hallo Monaco Haftbefehls kleiner Bruder Capo ist mit seinem neuen Soloalbum „Hallo Monaco“ auf Platz 21 der deutschen Album Charts gechartet.

Für den Release dieses Albums hat Capo sein eigenes Label „Hitmonks“ gegründet, da die LP seiner Meinung nach nicht zum Label Azzlackz seines Bruders passen würde.