Chris Brown bekennt sich öffentlich zu den Bloods? Wirft Gangzeichen in die Luft (Video)

2

chrisbrownpiru In einem Club bekennt sich Chris Brown öffentlich zu den Bloods, indem er ihre Gangzeichen in die Luft wirft. Das ist nicht das erste Mal.

Wie TMZ berichtet, grüßte der R&B-Künstler erst vor wenigen Tagen die Comptoner Bloods Gang „Fruit Town Piru“, die als Begründer der Straßengang gilt, vor der Kamera.

Das hat sich schon angedeutet: Bevor Chris eingesperrt worden ist, wurde er dabei erwischt, wie er „Fruits Piru“ auf eine Wand in Hawaii sprühte. Außerdem wird berichtet, dass zahlreiche Piru Bloods Gangmitglieder in Chris Browns Villa vor seinem Kanstaufenthalt gewohnt hätten.

Ist er jetzt den Bloods beigereten oder macht er es jetzt erst öffentlich?

2 Kommentare

Leave A Reply