Die 25 besten Hip Hop Filme aller Zeiten

Redman im Hip-Hop Film How High mit einem Blunt in der Hand

14. Above the Rim

  • Jahr: 1994
  • Regie: Jeff Pollack
  • Darsteller: Tupac Shakur, Duane Martin, Leon Robinson, Bernie Max, Tonya Pinkins, David Bailey, Marlon Wayans

Obwohl die Handlung eindeutig eher dem Sport-Genre zuzuschreiben ist, setzt Hip Hop den Puls von Jeff Pollack’s “Above the Rim”. Unter Basketball Fans einer bestimmten Aera sehr populär, verdanken wir “Above the Rim”, die unvergesslichen “Regulate” und “Anything”- Remix.

Erzählt wird die Geschichte des talentierten Basketballers Kyle Watson (Duane Marting), der davon träumt für das Team von Georgetown zu spielen. Auf dem Weg zur Verwirklichung seines Traums gerät er in die Kreise des bedrohlichen Gangsters Birdie (Tupac Shakur).

Sein Mentor Thomas “Shep” Shepherd (Leon Robinson), der seine eigene Sport- Karriere aufgrund einer persönlichen Tragödie an den Nagel hatte hängen müssen, steht ihm hilfreich mit Rat und Tat zur Seite. Dieser Film wird vor allem wegen dem Auftritt von Tupac gefeiert und ist für jeden Fan ein Muss.

Nummer 13

Die 25 besten Hip Hop Filme aller Zeiten

Schreibe einen Kommentar

Nach oben scrollen