Kategorien
Featured

Das sind die Besten Rapper Aller Zeiten [Die Große Liste]

Platz 12: Eazy-E

Beste Rapper der Welt und aller Zeiten: Eazy-E

Eazy-E, die Rap Legende der 80er, Mitglied der N.W.A., ein Künstler mit einem unverwechselbaren Stil. Man könnte einen ganzen Tag lang aufzählen, was Eazy-E für die Hip-Hop Szene, die Musikwelt und seine Fans war.

Wenn wir nach dem wahren Paten des Gangsta Rap suchen, dann müssen wir auch hier Eazy-E in den Vordergrund stellen. Wenn dieser Mann nicht gewesen wäre, dann hätten wir eventuell nicht nur keinen Gangsta Rap, sondern auch den Hip-Hop in seiner jetzigen Form.

Eazy-E hat maßgeblich für das Aufkommen des G-Funk beigetragen und ist das Fundament auf dem viele Generationen des Rap basieren.

In den Achtzigern erkennt Eazy als junger Mann das geschäftliche Potential von Crack und fängt mit dem Dealen an. Dadurch baut er sich als Crip Mitglied nicht nur ein Gangsta Image auf, das die Grundlage für das spätere Gangsta Image von N.W.A. legt, sondern verdient dabei auch etwa eine halbe Million Dollar.

Diese investiert er in die Gründung von Ruthless Records und die Bezahlung von Jerry Heller. Diese Geschichte wird auch im meistgefeierten Hip-Hop Film „Straight Outta Compton“ dargestellt.

Der Anbeginn einer großen Hip-Hop Geschichte

Die Gründung von Ruthless Records geht einher mit der Gründung von N.W.A., zu deren Mitgliedern Ice Cube und Dr. Dre gehören. Sollten wir Eazy-E aus der Musikgeschichte streichen, so müssen wir auch N.W.A, „Fuck tha Police“, Ice Cube und Dr. Dre ebenfalls streichen.

Stellt euch Hip-Hop ohne sie vor. Keine besonders tolle Vorstellung, oder? Wenn wir die Story weiterspinnen, dann sehen wir, dass Dr. Dre The Game und Eminem entdeckt hat, Eminem wiederrum 50 Cent und Kendrick Lamar an Land gezogen hat.

Durch 50 Cent und The Game ist G-Unit entstanden, durch G-Unit der G-Unit-Blog und aus dem G-Unit-Blog ist Hiphopholic entwachsen. Verdammt, ohne Eazy-E würden noch nicht einmal wir, HipHopHolic existieren!

Leider musste der Künstler durch seine HIV-Erkrankung früh von uns gehen. Der Platz auf der Liste der besten Rapper der Welt ist ihm jedoch auf Ewigkeiten gesichert.

Bestes Album von Eazy-E: Eazy Duz It

Andre 3000

Schreibe einen Kommentar