Durch Gerichtsurteil geleakt: So viel verdient JuliensBlog

0

julien_geld

Nun ist das Gerichtsurteil von JuliensBlog bekannt: Bis auf die Freiheitsstrafe auf Bewährung muss der gute Mann auch noch €15.000 blechen. Doch was sagt uns diese Zahl?

Auf den ersten Blick haben wir nur die Information, dass da jemand den Wert eines gebrauchten Benz‘ gegen die Wand gefahren hat.

Beim genaueren Hinschauen entdeckt man jedoch die Info, dass es sich bei den €15.000 um 2 Monatssätze handelt und das Gericht damit die Information offen legt, dass die Einnahmen von JuliensBlog auf €7.500 monatlich bemessen werden.

Somit verdient der Kerl etwa €90K im Jahr und kann noch viele Lokführer beleidigen, bis ihm das Kleingeld ausgeht.

Leave A Reply