Eminem: So oft wird sich „Revival“ in der ersten Woche in den USA verkaufen

Kann Eminem an seine alten Erfolge anknüpfen? Die Verkaufszahlen-Prognonse seines neuen Albums „Revival“ steht nun fest.

Laut HITS Daily Double wird sich Ems neuestes Werk in der Eröffnungswoche zwischen 250.000 und 260.000 mal allein in den Staaten verkaufen. Damit dürfte er sich den 1. Platz der US Album Charts sichern können.

Zum Vergleich: Sein letztes Album „Marshall Mathers LP 2“ aus dem Jahr 2013 verkaufte sich 792.000 in der ersten Woche. Das ist natürlich ein deutlicher Einbruch der Verkaufszahlen für einen Rapsuperstar wie Eminem.

Weltweit werden die Zahlen natürlich ein wenig anders aussehen!