Eminems Lippenbewegungen passen nicht zur Musik

12

Eminem9 © Vibe Magazine

Seit ganzen fünf Jahren war es für die Shotten wieder soweit, Eminem kam in ihre Heimat, doch nach dem Auftritt waren zahlreiche Fans von der Perfomance stark enttäuscht.

Wenn man sich Videos von dem Auftritt genau anschaut kann man erkennen, dass Em’s Mundbewegungen nicht ganz mit dem gerappten Text übereinstimmen, dies war für die meisten Fans eine große Enttäuschung, besonderes nach der Verspätung, die sich Eminem erlaubt hat.

Ein Besucher des Festivals, namens Jack sagte:  „Seine Mimik war grauenhaft, einmal hat er versucht etwas zu sagen aber sein Mikro war aus. Schrecklich!“

Ein anderer entrüsteter Besucher meinte: „Er hat Playback performt, obwohl es sich um ein Livefestival gehandelt hat. Außerdem wusste er nicht einmal, dass er in  Balado auftritt, er dachte er wäre in Edinburgh.

Trotzdem gab es auch Fans die sich über das Konzert gefreut haben und richtig Spaß dabei hatten Eminem live in Aktion zu erleben.

Eminem Fan, Yur Dah, behauptete: „Em hat live gesungen. Er ist einer der
wenigen Künstler, die tatsächlich live genauso wie auf CD klingen. Ich war da, Eminem hat nicht nur die Lippen bewegt. Er hatte nur seine Songs im Hintergrund laufen und darüber gerappt, so wie er es meistens macht.“

Für manche Fans ist eben nur das Erscheinen des Künstlers ein besonderes Erreignis, dass alles andere in den Schatten stellt.


12 Kommentare

  1. „Er ist einer der wenigen Künstler, die tatsächlich live genauso wie auf CD klingen“, ist vllt nicht der bester Vergleich, den man im Zusammenhang mit dem Live-Gesang hätte bringen können^^

  2. russian girl on

    jaja sektor aba du bist sehr gebildet was rap angeht ??? …. unterstimme ja ?? wenn du mit untersimme den typen in schwarz im hintergrund meinst hast du vielecht recht ……. das man den text live aleine nich so bringen kann wie auf der cd is klar, weil die lines extrem schnell afeinander folgen aba desswegen is ja auch der typ der im hintergrund da ……….. das is auch gleich die erklärung warum es nach playback assieht, em rappt ja nich alle lines selbs weil der typ in schwarz welche übernimmt …… achte einfach mal drauf bei konzerten sind immer 1-2 typen mit auf der bühne die bei schwierigen stellen mit einsteigen …..

  3. der „typ in schwarz“ ist übrigens kon artis..
    nur ma so nebenbei
    und ja, es war live… dass die vocals von der cd im hintergrund leise mitlaufen is völlig normal, was einige „entrüstete besucher“ des festivals nicht zu wissen scheinen

  4. Beste live gigs ever: Redman & Method Man, Busta Rhymes

    100% live, 100% wie auf CD (wenn der Mixer gut ist)

    Und das auch bei Break ya neck

    Glaube Eminem kann das auch und tut er auch wenn er gut drauf ist.

  5. openair frauenfeld -> em nimmt das mic runter, seine lippen bewegten sich nicht doch die musik lief weiter.. dazu hat er 10minuten zu spät angefangen und zu spät aufgehört so das nas & damian marley etwa 2omin zu spät dran kamen. & es wäre viel geiler gewesen hätte er seine alten hit’s zum besten gegeben und nicht diesen müll wie z.B. no love oder drop the world. klar war schon geil ihn mal live gesehen zu haben doch ich hätte viel viel mehr erwartet!
    und zum playback noch: das machen e alle gossen künstler, hauptsache sie bekommen ihr geld ;) 50 cent auch.. aber er kommuniziert wenigstens mit seinem publikum hat spass nd verzieht die miene nicht so wie eminem!!!

  6. Wenn ihr ein geiles Live-Konzert sehen wollt, dann kann ich euch nur Kool Savas empfehlen! Kein Playback, keine Fehler, hammer Flow, hammer Stimmung!
    Einfach nur zu krass…!

  7. Anscheinend vernebelt die Luft untenrum so sehr, dass die nicht wissen das sowas fast jeder Rapper macht, sogar Em.

  8. Ach kommt schon, das macht er doch immer. Er singt immer halb playback. Und wenn man schon mehrere konzerte von ihn gesehen hat weiß man auch das er nicht immer gleich mit rappen anfängt wie die hintergrund musik bzw. stimme. Mann könnte fast schon denken er macht das mit absicht oder es kratzt ihn einfach wenig. Er selbst nimmt das wol selber nicht so ernst und sollte das auch nicht. Das is halt einfach so bei halb playback. Wer das als überraschung oder entäuschung sieht ist einfach lächerlich.
    Oder das waren die leute die gemeckert haben die die ganze zeit auf irgend nen großen monitor oder sowas gestart hat wo eh alles zeit verzögert rüber kommt. Wie denn auch sei ich finfs irgendwie lächerlich sich darüber auf zu regen ;-/

    P.s.: Rechtschreib fehler sind spezial effects im text.

  9. Russian Girl, ne jebi mozgi, ich bin ein bisschen mehr gebildet was rap angeht als du, schwarzer typ, unterstimme bla bla … wenn man nicht nur vor der glotze sitzt und britney spears nachsingt oder bei rihanna mitsingt sondern auch mal versucht ein paar texte zu schreiben bzw mal was kompliziertes zu rappen dann weiss man bescheid,irgendwann geht die luft aus und dann muss eben das playback oder der „schwarze typ“ (ein hoch auf Kon Artist) hinhalten. Und JA ich bin wahrscheinlich um das 1000fache mehr hip hop gebildet als du allein aus dem grund dass ich selbst Hip Hop mache und rap´s aufnehme. Ich will dich nicht angreifen aber wenn man Em nicht nur einmal gesehen hat dann weiss mann dass er nicht umsonst über 60 mio. platten verkauft hat!

  10. btw. ^^ um missverständnisse zu vermeiden mit meinem post von oben bist nicht nur du gemeint russian girl, es sind vor allem die leute gemeint die wirklich der meinung sind dass em playback rappt, was du meinst ist vollkommen richtig hab mich eben erst eingelesen tut mir leid ! ;D

  11. Mr. Porter on

    eminem singt meistens auf ein playback, und es stimmt dass er das oft gar nicht versucht zu verbergen….ich würde dieses playback aber noch nicht mal nen halbes nennen sondern eher ein 2/3…ich finds schade dass em oft nicht live singt, und kommt mir nicht damit dass ist zu schwierig, eminem kann nicht umsonst so schnell rappen und außerdem ist mr porter dabei…wenn ihr geile, wirkliche live auftritte hören wollt, guckt das hier bei youtube an http://www.youtube.com/watch?v=spO8BFCyapg&feature=related
    jay-z feast eminem renegade live aufm dach, als showacts bei david letterman…und auch seine not afraid interpretation ebenfalls aufm dach ist live, bis auf den refrain, was klar ist da er da teilweise 2 sachen übereinander singen/rappen müsste…das kann selbst er nicht

Leave A Reply