Fard möchte, dass Fler Micky Maus Hefte vorliest – das sagt der Maskulin-Chef dazu!

In einem gestrigen Interview stellte Fler dem Gladbecker Rapper Fard eine Summe von 10.000 Euro in Aussicht. Alles, was Fard dafür tun müsste, wäre,  innerhalb von 6 Wochen einen gleichwertigen Song wie „Lifestyle der Armen und Gefährlichen“ rauszubringen. Heute veröffentlichte Fard ein Video, mit dem er Flers Challenge offiziell annahm. Allerdings stellte Fard eine Bedingung: Fler müsse zuvor innerhalb von 24 Stunden eine Seite aus einem Micky Maus Heft vorlesen –  und zwar fehlerfrei! Hierfür würde Fard dem Berliner Rapper ebenfalls 10.000 Euro bezahlen. Fler, welcher diese Aussage des Alter Ego-Interpreten scheinbar nicht ernst nehmen konnte, antwortete soeben mit folgenden Worten:

Twitter-Posts von Fler

Der Beef wird also beendet, bevor er wirklich angefangen hat!

Was sagt ihr dazu?

LIES AUCH:
Dr. Dre: Der aggressive Aufstieg des Rap-Titanen in 30 fantastischen Fakten

LIES AUCH:
Willst du dich richtig alt fühlen? Diese Rap-Fakten sorgen dafür!