Farid Bang: Erneuter Seitenhieb in Richtung Shindy!

Shindy hat es derzeit nicht gerade leicht. Erst vor kurzem wurde der Rapper von mehreren Angreifern aus seinem Auto gezogen und anschließend massiv bedroht. Shindy äußerte sich öffentlich nicht zu dem Vorfall und blieb seinen Fans bis heute eine Erklärung schuldig. Auch einige Rap-Kollegen haben sich den aus Bietigheim-Bissingen stammenden Künstler, welcher mit bürgerlichem Namen Michael Schindler heißt, als Zielscheibe ausgesucht.

Ist Shindy seit der Trennung von EGJ auf verbaler Ebene „vogelfrei“?

Mit der Trennung von Bushido und Arafat hat Shindy auch seinen „Rücken“ verloren. Das ist vermutlich auch der Grund dafür, dass ihn momentan jeder x-beliebige Rapper angreift. Vor einiger Zeit machte sich Farid Bang über die neue Frisur des „Stress ohne Grund“-Interpreten, welche ein wenig an Commander Spock von Star Trek erinnert, lustig. Bonez MC und Manuellsen amüsierten sich über Shindys derzeitige Situation und zogen ihn als Person zudem mit ironisch gemeinten Instagram-Posts ins Lächerliche.

Mit einer Line, in der er sich über den Angriff auf Shindy lustig macht, setzt Farid Bang nun noch eins drauf.

Farid Bang: „Und dich soll keiner mehr aus deinem Benz-Wagen ziehen? Ganz einfach, einfach zentralverriegeln!“

Es scheint fast so, als würde sich Shindy so langsam aber sicher zum Punchingball der Szene entwickeln.

Hier könnt ihr euch das Video reinziehen:

www.rapupdate.de

Gepostet von Das Gespenst am Mittwoch, 13. Juni 2018

LIES AUCH:
Dr. Dre: Der aggressive Aufstieg des Rap-Titanen in 30 fantastischen Fakten

LIES AUCH:
Willst du dich richtig alt fühlen? Diese Rap-Fakten sorgen dafür!