Farid Bangs Meinung zum Chart-Wettkampf mit der 187 Strassenbande: „Dann bin ich der große Verlierer, aber ist nicht…“

faridbang4
Farid Bang und die 187 Strassenbande releasen beide am selben Tag – Blut vs. High & Hungrig 2, am 27.05.16 ist es soweit! Doch wie sieht Farid eigentlich die Situation rund um den Kampf der Verkaufszahlen? Die 187 Strassenbande bekommt unvorstellbaren Zuwachs an Fans. Da wird es auch einem etablierten Top-Rapper wie Farid Bang schon etwas mulmig, oder nicht?

In einem Interview erklärte er, dass er nicht voraussagen kann, wer als Sieger ausgehen kann, aber er findet es sehr spannend und gönnt der 187 Crew den Erfolg, sollte er sie ihn bekommen.

„Ich seh das auf jeden Fall unheimlich spannend, ich hoffe, sie sehen es auch unheimlich spannend und ich bin echt gespannt, wie das ausgehen wird.“
„[Wenn ich Zweiter werde,] dann bin ich der große Verlierer, aber ist nicht schlimm. Ganz ehrlich: ich habe ein gutes Album gemacht und ich bin froh, dass ich ein geiles Album gemacht habe.“
„Sagen wir es mal so: ich gönne es ihnen und das meine ich wirklich von Herzen. Ich gönne es ihnen wirklich: wenn sie sie kriegen, sollen sie die Eins haben.“

Farid bleibt sportlich und hofft auf einen spannenden Wettstreit mit den Hamburger Jungs!

„Aber ich sage: lasst uns wenigstens noch darum spielen. […] So sage ich: Ich schenke euch die nicht und sie schenken sie mir auch nicht und der Bessere soll gewinnen. Aber lasst uns einfach darum spielen und gut ist.“

Quelle