Fat Joe vergleicht Knastschwester mit Snoop und Dre

0

fatjoe

Nimmt Fat Joe da nicht seinen Mund zu voll? Von dem Kerl war nun so lange nichts mehr zu hören und nun schmeißt er mit großen Sprüchen um sich.

Vor 1,5 Jahren kam seine Terror Squad Kollegin Remy Ma nach 7 Jahren aus dem Knast raus, wo sie einsaß, weil sie bei einem Streit eine Frau angeschossen hat. Prompt fingen die beiden an, an einem neuen Album zu werkeln, das „Plata o Plomo“ heißen soll.

Um diesbezüglich ihre Geschichte zu hören wurden sie zu Rap Radar Podcast eingeladen und Fat Joe meinte Folgendes:

„Dieses Album ist das beste Album, das rauskommen wird. Es sollte jedem in New York Inspiration geben. Dieser Scheiß ist phänomenal. Leute werden sich fragen, ob sie nicht der beste Rapper auf dem Planteten ist, ob Mann, oder Frau…Ich fühle, dass Gott uns gesegnet hat…Es ist, als ob Snoop und Dre ein neues Album machen, als ob Kanye und Jay Z ein neues Album machen.“

Ziemlich dick aufgetragen, Joe!

Hätte er damals Eminem genommen…

Leave A Reply