Für The Game beginnt jetzt der Anfang vom Ende... - hiphopholic.de

Für The Game beginnt jetzt der Anfang vom Ende…

Keiner, der ihn nicht kennt. Kaum jemand, der ihn nicht liebt. Wenige, die ihm nicht den Status einer Rap Legende gönnen.

Man kann sagen, was man will, aber The Game ist ein Phänomen in der Musikszene und diesen Status hat er sich hart verdient.

Wer sich für Hip-Hop begeistert kam nicht an N.W.A. vorbei und damit hat auch niemand jemals die Chance gehabt Dre zu vergessen. Dr. Dre feierte Eminem und Marshall seinerseits konnte sich für 50 Cent begeistern.

Der gute Doktor holte Game ins Boot und hielt es für einen genialen Schachzug Fifty und Game in G-Unit zu vereinen…

Haut The Game wirklich seine letzte Scheibe raus?

Schon 12 Jahre ist es her, seit Games „Documentary“ erschienen ist – sein erstes Album. Nun soll das letzte kommen.

Es soll „Westside Story“ heißen und The Game hat schon oft angekündigt, dass er mit diesem Album seine Rapkarriere beenden will.

Nun kündigt er in Instagram an, dass die Arbeiten begonnen haben. Nun gibt es kein Zurück mehr.

Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende.

Good Game.

Werbung

Comments

comments

About Author

Der Admin, der etwas müde ist. Aber stets bemüht!

Zur Werkzeugleiste springen