Gezwungen zu sexuellen Handlungen: Nelly unter Verdacht des sexuellen Angriffs ins England

Erneut ist der bekannte Hip Hop Nelly mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Erneut geht es um sexuelles Fehlverhalten gegenüber anderen Personen.

Laut den strafrechtlichen Untersuchungen soll es sich wieder um einen sexuellen Übergriff handeln, diesmal allerdings in England, wo Nelly einen Clubauftritt hatte. Nellys Anwalt hat sich zu den Vorwürfen bereits geäußert. Die Vorwürfe wären entstanden, als Frau Green den Geldantrag geändert hatte und einen neuen Hinweis gab. Das die Polizei dies nun untersucht ist nichts neues, auch nicht für Nelly.

Angeblich soll sich der Vorfall ereignet haben, als man den Rapper nach einem Foto fragte. Sofort wollte sich im Backstage Bereich bleiben. In der Umkleidekabine kam Nelly versehentlich an die Kleidung und versuchte Frau Green zu küssen. Laut ihren Aussagen zwang Nelly sie zu sexuellen Handlungen und hab dies sofort an die Behörden weiter.

Außer der Aussage des Anwaltes wurde bisher keine Stellung genommen.

Quelle

LIES AUCH:
31 Deutsche Rapper die Schon Einmal im Knast Waren
LIES AUCH:
Beef & More - SAVAS vs. EKO: So brutal haben sie sich auseinandergenommen!