Hat sich Dr. Dre mit Polizei verschworen, um Suge Knight umzubringen?

0

Dr_Dre_pumped

Es ist schon eine Weile her und die Ereignisse um Suge Knight wurden durch seine Inhaftierung überschattet, doch niemand hat die Nacht vergessen, als Suge Knight nahezu hingerichtet wurde.

Messerstich, 4 Kugeln in seinem Körper, Suge torkelt aus eigener Kraft aus dem Club und bricht zusammen. Wir schreiben 2014, Suge Knight ist noch ein freier Mann, beinahe ein toter Mann.

Sein Anwalt hat nun angeblich neue Beweise vor Gericht eingereicht. Laut diesen wurde der Schütze von einem Polizeibeamten in den Club hereingelassen.

Deputy Boyd sollte an diesem Tag für Sicherheit sorgen, doch Suges Anwalt behauptet, dass er für den Tod seines Mandanten sorgen sollte.

Die Dokumente sollen angeblich auch enthüllen, dass der Schütze $50 000 von Dr. Dre kassiert hat, als Kopfgeld für Suges Ableben. Hinterher soll der Deputy dem Schützen geholfen haben, das Land zu verlassen.

Nach den Anschuldigungen hat Deputy Boyd den Dienst quittiert. Dr. Dre wurde um Stellungnahme gebeten. Bisher schweigt er…

Leave A Reply