Ice Cube: „Ohne N.W.A. gäbe es keinen Eminem…“

0

NWA

Der Erfolg von „Straight Outta Compton“ führte zu einer großen Nebenwirkung für Ice Cube. Der Mann wird zuzeit von Interview zu Interview gezerrt und über den Film ausgefragt.

In einem dieser Interviews ließ er nun einen interessanten Gedanken fallen:

„Die Gruppe[N.W.A.] ist extrem signifikant für die Musik auf der ganzen Welt, sowohl im kreativen Sinne, als auch, wenn es darum geht andere Künstler weiter zu pushen und das Erbe weiterzureichen. Ohne N.W.A. gäbe es keinen Eminem„.

Was meint ihr? Hätte Marshall es niemals geschafft, wenn es sie nicht gäbe?

Leave A Reply