G-Unit (Foto: © Interscope)

Der G-Unit Boss steckt zurzeit in einer ganz besonderen Lage. Nach all den Gerichtsverfahren des letzten Jahres wurde ein Rückzahlungsplan für 50 Cent beschlossen, in dessen Rahmen er all seine Finanzzahlen offenlegen muss.

So wurden nun auch die Einnahmen von G-Unit bekannt und sie sind erschreckend gering. Gerade einmal $769,34 hat 50 Cent mit G-Unit Records im November verdient.

Das wären weniger als 10 000 Dollar im Jahr, die dabei anfallen würden.

Allerdings gibt es wieder Bewegung im Spiel, denn mit Uncle Murda gibt es ein neues Signing und auch neue Pläne für das Label. Schauen wir mal, was 2017 mit sich bringt.

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Comments

comments