Kanye West fühlt sich von 50 Cent beleidigt

5

50 Cent, der ja bekanntlich gerne etwas Negatives über andere Künstler herauslässt, hat auch Kanye West einige Male verbal beleidigt. Nun spricht Kanye West zum ersten Mal über diese Sache und sagt, dass ihn diese Sticheleien nicht unberührt lassen:
Allein als Mensch kann ich nicht sagen, dass mich dass nicht trifft. Ich war so ein großer Fan von 50.“

Obwohl Fifty immer wieder Kanyes Sexualität hinterfragt und sein Album „808 & Heartbreak“ als RnB Werk abstempelt, hat Herr West nur Gutes über 50 zu berichten:

Wir Rapper glauben zwar sehr an uns, aber wir sind auch große Fans von anderen Künstlern. Genau wie Game, wir mögen andere Rapper. Einmal saß ich im Studio und habe Beats produziert. Da war ich so aufgeregt, als ich gedacht habe einen guten Beat für ihn [50 Cent] zu machen

Die Beziehung zwischen ihm und Fiddy beschreibt er folgendermaßen:
Es ist so, als ob ein kleiner Junge am Flughafen zu einem kommt und sagt: ‚Man, ich liebe dich so sehr‘ und du dann auf ihn spuckst. Es ist wie, (Kanye witzelt) „Ich weiß nicht, ob ich dich so sehr liebe, wie ich es mal getan habe“ und dann wischt du dir die Spucke aus dem Gesicht. Du hörst dir aber trotzdem noch die Musik an.“

Von Kanye West, der sehr von sich überzeugt ist, hätte ich diese Worte nicht erwartet.

Quelle: mtv.de

5 Kommentare

  1. The Real G Unit Soldier on

    oh man kanye soll die sache mal nicht so verbissen sehn…
    man darf eh nich so viel auf diese rap beef geschichten hören…

  2. @ _Term
    der beat ist von mavado!! ich glaub das lied heisst „gangsta for life“ aber ich bin mir ned sicher!! aber ja hör dir mal sein album an!! ist ziemlich geil!
    peace

Leave A Reply