Kanye West muss laut Vertrag bis zum Tod rappen

0

Das ist Kanyes krasse Vertragsbedingungen

So soll bei Kanye West im Vertrag stehen, dass:

  • Er hauptberuflich Songs schreiben, aufnehmen und produzieren muss
  • Alben abliefern muss
  • Zu keiner Zeit als Songwriter, Artist und Produzent in den Ruhestand gehen darf
  • Keine längeren Pausen einlegen darf
  • Seinen Status im selben Sinn wie am heutigen Tage aufrechterhalten muss

Das alles hört sich fast schon nach einer künstlerischen Sklaverei an. Kanye West scheint verpflichtet zu sein, Kanye West, der Rapper bis zu seinem Tod zu bleiben, um diesem Vertrag Folge zu leisten.

So soll Kanye West, Berichten nach, rechtlich gegen den Vertrag vorgehen, um diesen in der Form aufzuheben. Ob er damit Erfolg haben wird, steht allerdings noch in den Sternen.

Comments are closed.