Kay One behauptet Bushido hetzt seine Leute auf ihn/ Bushido wehrt sich gegen die Vorwürfe (WhatsApp Gespräch)

Im kürzlich erschienenen Acapella warf Kay One seinem ehemaligen Labelboss Bushido öffentlich vor, er hätte schon mehrmals seine Leute auf ihn gehetzt, die ihn abfangen, bedrohen und sogar verletzen sollten.

Das EGJ-Camp möchte diese Behauptungen nicht länger auf sich sitzen lassen: Bushidos Forum-Administrator und Kumpel Congo postete heute ein WhatsApp Gespräch zwischen den einstigen Freunden, in dem Kay Bushido mit seiner Behauptung konfrontierte. Dieser wies die Vorwürfe jedoch zurück und bezeichnete Kay als „Spinner“.

Kay One – Acapella @ Backspin TV (Video)

via bf