Unsere zwei Deutschrap-Helden rühren fleißig die Werbetrommel für ihr neuestes Werk. Eigentlich hätten sie es kaum nötig, da die Fans sowieso schon seit Monaten (oder gar Jahren) ungeduldig auf die Fortsetzung von Jung Brutal Gutaussehend warten.

Nun haben die Alpha Banger verraten, dass unter den Boxinhalten auch noch Rolex Uhren und ein Mercedes AMG beigemischt werden. Dabei kommen sie auf das Thema der Boxinhalte anderer Rapper.

Kollegahs „Ärger“ gilt dabei einem „Badezimmer-Konzert“, womit er deutlich auf Bushido Wohnzimmer-Konzert anspielt. Der visuelle Beweis für das Konzert wurde offenbar noch nicht geliefert und das ist für Farid und Kollegah ein gefundenes Fressen, um darauf herumzureiten.

READ  Fler denkt über eine Fortsetzung zum Buch "Im Bus Ganz Hinten" nach

Kollegah und Farid Bang im Video:

Farid:So Leute, die Autos haben wir jetzt, Stichtag ist glaube ich der 12. Dezember, bis dahin ist das Gewinnspiel. Es wird ein Code sein in der Amazon-Box, diesen Code gibt Ihr dann auf einer Internetseite ein, die wird Euch auch in der Box angezeigt werden. Dann werden wir uns hier am 12.12 treffen und dann könnt Ihr Eure Autos abholen.“

Kollegah: „Bruder, ich kenne doch die leeren Versprechungen, das macht doch jeder. Letztes mal habe ich auch eine Box gekauft, habe ich auch was gewonnen. Ein Badezimmer-Konzert, kam bis heute keiner. Diese leeren Versprechungen.“

Bei so einer Ansage müssen die Jungs jetzt ihre Boxinhalte natürlich korrekt ausliefert. Wer sich die Box noch holen möchte, hat nur noch 1 Monat auf die Verlosung zu warten.

READ  Fler schreibt diesem Rapper: "Sei dankbar, dass ich dir in Kreuzberg nicht die Nase gebrochen habe!"

Ab 7:38

Werbung

Werbung

Werbung

Comments

comments