Kontra K: Spektakuläre Festnahme am Kudamm!

Der Rapper Kontra K wurde am Donnerstag von mehreren Polizisten niedergerungen und festgenommen. Das ganze ereignete sich am Berliner Kudamm. Anschließend wurde er laut eigener Aussage in einer Polizeieskorte zur Gefangenensammelstelle überführt.

Laut Kontra K´s Aussage warfen ihm die Beamten das Überschreiten der Richtgeschwindigkeit während eines Überholmanövers vor. Ein Polizist unterstellte dem Rapper zudem, an einem Straßenrennen beteiligt gewesen zu sein. Diese Anschuldigung wies Kontra K jedoch von sind. Aufgrund der vollen Straßen wäre ein Straßenrennen zu dem Zeitpunkt (14 Uhr) auch ein eher schwieriges Unterfangen gewesen.

Was haltet ihr vom harten Einschreiten der Ordnungskräfte? Teilt uns eure Meinung mit!

Hier seht ihr ein Video von Rap Check, welches die Festnahme zeigt:

LIES AUCH:
Das sind die Besten Rapper Aller Zeiten [Die Große Liste]

LIES AUCH:
Dr. Dre: Der aggressive Aufstieg des Rap-Titanen in 30 fantastischen Fakten