KRS-One gründet eigenen Hip-Hop Buchverlag

4

Rap Veteran KRS-One hat kürzlich seinen eigenen Buchverlag namens „I Am Hip-Hop“ ins Leben gerufen. Zukünftig werden über diesen Verlag eine Menge Bücher erscheinen, die sich mit der Hip-Hop Kultur und ihrer Lebensweise auseinander setzen. Neben informativen und interessanten Texten werden auch zahlreiche Fotos enthalten sein, die Hip-Hop dokumentieren werden.

Das erste Buch, das KRS-One selbst verfasst hat, heißt „The Gospel of Hip-Hop“ und wird ab Mai 2009 in den Ladenregalen stehen. Das Buch ist 600 Seiten stark und ist eine Kombination aus klassischer Philosophie, religiösem Glauben und praktischen Kenntnissen für Menschen, die Hiphop als einen Lebensweg sehen – Man könnte es fast als Hip-Hop-Bibel bezeichnen.
KRS-Ones Ausruf an alle Menschen, die den Hip-Hop lieben und leben:

Hip-Hop ist mehr als nur Musik. Hip-Hop hat kulturelle Hindernisse überwunden, die kein anderes Musik-Genre jemals überwunden hat. Hip-Hop ist nicht nur die Musik, die man hört, es ist die Art wie man redet, läuft, handelt und sich anzieht. Hip-Hop ist eine 30-jährige Generation. Wir sind die Hip-Hop Generation. Rap ist das, was wir tun. Hip-Hop ist wie wir leben!“

Respekt, dass er seinen eigenen Buchverlag gegründet hat, um den Leuten zu zeigen, dass Hip-Hop mehr ist als gewalttätige, frauenfeindliche und sinnlose Texte! Wir wünschen ihm viel Glück dabei!

4 Kommentare

  1. doch sicher kenn ich krs-one^^
    Aber ich sag trotzdem dass a bissn wie n gorilla aussieht ;)

Leave A Reply