Lil Jon verspätet sich um 3 Jahre, aber jetzt ist er wieder da

2

Es ist zwar schon drei Jahre zu spät, aber besser spät als nie. Endlich ist ein Releasetermin für Lil Jons neues Album „Crunk Rock“ festgelegt worden. Die Arbeiten am Album werden sich zwar noch ca. vier Wochen lang hinziehen, doch am 24. November soll es  soweit sein.

Der Titel des Albums klingt jedenfalls spannend, denn mit „Crunk Rock“ will Lil Jon eine neue Mischung aus Rap und Rock ausprobieren. Irgendwie erinnert uns das ein bisschen an Lil Wayne, aber einen Versuch ist es bestimmt wert.

In einem Interview mit dem Rolling Stone hat Lil Jon über das Album geplaudert und interessante Fakten zu seinen Featuregästen verraten. Offizielle Gäste sind unter anderen The Game, Ice Cube, Akon, R. Kelly und die Punk Rock Gruppe Whole Wheat Bread aus Florida.

„The Game und Ice Cube werden einen Auftritt in dem Song „Killas“, der eine neue Version von Eazy E’s „2 Hard Mutha’s“ sein wird, haben. Der Track ist unglaublich.“ sagte Lil Jon in dem Interview. “ Ich glaube, dass Dr. Dre stolz auf mich wäre, wenn er den Song hören würde, weil er auf einem ganz anderen Level spielt… Ich habe irgendwie Crunk Rock auf ein ganz anderes Level gebracht. Es geht nicht einfach nur um Crunk oder Rock – es ist zu einem richtigen Lifestyle geworden. Das Leben ganz ausfüllen, Crazy werden, Crunk werden und einfach abfeiern. Ich will, dass jeder Spaß hat und wieder tanzen kann. Weil im Rap alle aufgehört haben richtig Party zu machen. Wenn man auf eine Hip Hop Party geht, stehen die Menschen nur rum und sehen knallhart und cool aus. Ich will, dass die Leute wieder ausgelassen und schwitzend abgehen.“

Quellen

2 Kommentare

  1. nur schade das „killas“ schon seit einem Jahr draußen ist und daher ausgelutscht ist..aber bin gespannt auf die anderen…

Leave A Reply