Lil Wayne bekommt drei Jahre auf Bewährung - hiphopholic.de

Lil Wayne bekommt drei Jahre auf Bewährung

Lil Wayne (© Universal / Foto credit: Jonathan Mannion)
Da hat Lil Wayne noch einmal mächtig Glück gehabt! Obwohl er derzeit im Gefängnis sitzt, musste er sich trotzdem für sein anderes Vergehen, unerlaubter Drogenbesitz, vor Gericht verantworten. Per Video Live-Konferenz aus dem Gefängnis zum Gericht in Arizona wurde über eine weitere Strafe für den Young Money Boss verhandelt.

Ihm drohten einige Jahre Gericht, wenn sich der Richter dafür entscheiden sollte, doch glücklicherweise entschied er sich für „nur“ drei Jahre auf Bewährung, in denen sich Weezy überhaupt nichts zu schulden kommen lassen darf, ansonsten geht es wieder direkt in den Bau zurück.

Seine jetzige Haftstrafe muss er noch bis zum November dieses Jahres absitzen.

Alle Rechte vorbehalten © 2008 - 2018 HipHopHolic.de | Sitemap | Impressum | Re-Design und Entwicklung der mobilen Version von ONLIT
HipHopHolic, hol dir deine tägliche Dosis Hip Hop ab! Das Portal mit den neuesten News, Songs, Videos, Mixtapes, Releases
und Tourdates aus der Welt des Hip Hops. Täglich neu!