Lil Wayne möchte den Titel „Best Rapper Alive“ nicht

29

Lil Wayne, der auch oft als „Best Rapper Alive“ bezeichnet wird, gibt öffentlich zu, dass er diesen Titel eigentlich gar nicht haben möchte:

Soll ich ehrlich sein? Ich möchte nicht der beste Rapper auf der Welt sein,“ sagte Wayne dem „Rolling Stone“ Magazin. „Wenn ich ein Rap-Album veröffentliche, möchte ich dass es das beste Rap-Album wird. Aber ich möchte nicht der Beste sein. Fertig. Meine Lieblingsrapper haben nicht das getan, was ich gerade tue.“

Lil Wayne sagte, er hat sich vom Rapstar zu einem Rockstar entwickelt und dagegen sei nichts zu machen, was er uns mit seinem Tagesablauf versucht deutlicht zu machen.:

Ich wachte eines morgens auf und es lagen drei oder vier Frauen in meinem Bett, von denen ich nicht nur die Nachnamen nicht wusste, sondern nichteinmal den Anfagnsbuchstaben ihrer Vornamen. Alles was ich wusste ist, dass da die schönsten der Welt sind, und das ist immer so wo ich bin, egal in welcher Stadt. Ich wusste, mein Fahrer wartet unten auf mich. Als meine Nase frei wurde von den ganzen Drogen, roch ich leckeres Essen aus der Küche und ich wusste, das ist mein Koch. Dann schaute ich auf mein Handy und wusste, dass da eine Nachricht von einer sehr berühmten Frau ist, die jeder kennt. Und wenn ich noch am selben Tag ins Studio gehen würde, könnte ich nicht einfach so rappen, ‚Yeah Nigga‘!“

Sein Stiefvater Birdman sagt, Weezy´s neues Album ist gar kein Rockalbum (wir berichteten) und Weezy selbst erzählt, dass er derzeit nicht in der Stimmung sei zu rappen und deshalb ein Rockalbum aufnimmt. Komisch.

Quelle

29 Kommentare

  1. obwohl….manche lieder sind ganz cool..carter 3 zumindest war hammer. andere kenn ich leider nicht.

  2. wohl eher 10 jahre im biz, naja er ist trotzdem lange nicht der beste rapper

  3. hahaa curtiXs du schlampe hast keine ahnung!!weezy ein jahr im biz??den gibts schon ewig du fameboy!mit hip hop kennst du dich anscheinend überhaupt nicht aus!! am besten du fängst nochmal von gaaanz vorne an!

  4. genau genomm gibt es ihn schon seit 1997 bmit den hot boyz
    aber was bringt es einen solange im biz zu sein und erst jetzzt geschaft haben in die welt charts zu kommen

  5. Natürlich will er nicht das was er nie haben wird. Er kann maximal von träumen.

  6. G-UnitSoldier on

    lol 1 jahr im biz….der is schon dabei seit er 12 ist , aber ich finde carter III war der totale bockmist dafür war carter II und alles davor richtig fett

  7. buckthelaw on

    aha ein richtiger hip hop kenner..weezy 1 jahr im game. gut zu wissen :D

  8. g1

    du penner, besser als du denkst

    sag mir wann der huen vor Lollipop erfolgreich war??
    Da und hier kannte ihn vltt mal einer, aber im richtigen RAP BIZ wo z.b. Game, Fif etc, sind spielt er erst seit seinem letzten album ne rolle ;-)

  9. @ CurtiXs

    du hast recht wenn du sagts er hatte kein erfolg in DEUTSCHLAND
    aber In den USA hatte er sehr wohl schon sehr viel früher erfolg!!!

    z.B:
    Go D. J.
    Fireman
    Hustler Musik
    Soldier (Destiny’s Child feat. T. I. & Lil Wayne)
    Duffle Bag Boy
    Pop Bottles

    klar hier in deutschland ist es ein one hit wunder aber in denn USA wird er noch lange weit oben sein

  10. 2008-2010
    R.I.P lil wayne
    mehr bruach ich nicht zu sagen bei der froschstimme

  11. curtix :D du bist hier glaub ich die größte schlampe überhaupt. dich müsste man begraben froschfresse!

  12. chillt mal hier, euere dauernded beleidigungen gehn auf den sack.
    und an wayne:
    tut uns ja sehr leid das man dich dazu „gezwungen“ hat den titel zu tragen.
    was is das bitte für eine lächerliche aussage

  13. den verdient er auch nicht!!!!!!!! Eher most overrated rapper alive mit eminem und soulja boy zusammen.
    @ VvV
    er ist in deutschland ein one hit wunder wie du sagst. aber nur weil die idioten, die seine musik hören kein english verstehen.

  14. ich sags euch

    lil wayne lebt in der music 2008-2010

    da er in den knast muss vergisst man den und 2011 schafft der vileicht etwas aber wird nix viel

    für mich geht der schnell runter!

  15. er ist schon länger im bizz. er wurde schon mit 11 jahren chef von young money ihr habt alle kein plan . er ist der beste rapper der welt

  16. tja geil und auch noch bescheiden lil wayne hat recht….er gehört zu den besten ist aber nicht der beste

  17. Ich finde es schade das du nicht mehr Rapst, darin warst du der beste! Rock ist aber gerade das was es nicht brauchd!Schade

  18. Für mich die besten Rapper der Welt, man kann nicht sagen, dass es nur einen besten gibt, da man das Wort „Bester“ unterschiedlich definieren kann.

    Meine Liste mit Argumenten lautet wie folgt:

    Deutschland:

    Kool Savas – Einfach Krass wie er abgeht und die Vergleiche die er bringt sind hammer!

    Kollegah – Man muss seine Art nicht mögen, aber man kann nicht leugnen das der Kerl einfach nur Krass ist, was man in so gut wie allen Tracks von ihm hört. Und nicht zu Vergessen er hat Fler erledigt, was allerdings nichts besonderes ist ;)

    Gregpipe – Genialer Freestyler und hat auch bei FüD gezeigt, dass er auch mit Texten rappen kann und ist ungeschlagen was das angeht!

    Fard – Genau wie Gregpipe ist er ein Battle MC hat aber auch bewiesen, dass er auch im Studio keine schlechte Figur macht.

    Samy Deluxe – Sehr Erfahren und gehörte damals sicherlich zu der Elite des deutschen Hip-Hop, schade das er jetzt eine andere Schiene fährt…

    Favorite – Jung, Frech was will man mehr, ein Typ den man gehört haben muss und seine Art zu rappen ist im Moment einzigartig in Deutschland, sozusagen ein Deutscher Eminem!

    Hollywood Hank – Der Typ ist einfach Fertig, seine Texte sind Krank und Psycho! Na und mir gefällt er denn bei der RBA bleibt er ungeschlagen.

    *Die Reihenfolge spielt hier keine Sache, für mich sind alle oben genannten auf ihre eigene individuelle Art die Besten.

    Rest der Welt:

    Eminem – Slim Shady LP, Marshall Mathers LP, nimmt kein Blatt vorm Mund, mehr muss man hier denke ich nicht sagen und das er sich als Weißer Rapper in den USA durchgesetzt hat ist einfach Bemerkennswert. Man darf auch nicht Vergessen, dass er die 2 Erfolgreichsten Rap Alben aller Zeiten Rausbrachte (oben gennanten LP’s).

    The Game – Entdeckt im Ghetto von Compton LA, ist er innerhalb eines Halben Jahres zu einem Superstar geworden, gepusht durch Dre und Fifty verkaufte er mit seinem debut Album über 600 tausend Kopien! Mit seinem Disstrack 2006 „300 Bars & runnin'“ hat er auch gezeigt das er batteln kann, auch wenn das Battle am Ende für Fifty ausging.

    Dr. Dre – Erfinder des G-Funk, Mentor von: Snoop Dogg, X-Zibit, Busta Rhymes, Eminem,
    50 Cent und Producer von Tupac. Er war beteiligt an der Rap (Schwarzen) – Musik bewegnug
    mit der N.W.A. Und machte bis heute, wie ich finde, die besten Beats. Bsp: In da Club oder California love, einfach fette Beats bei denen man nicht sitzen bleiben kann.

    Snoop Dogg – Doggy Style IN YA FACE, NIGGUH! Sagte er so schön und es war ein Welt erfolg und eine Musik neuerfindung. Es schlug ein wie eine Bombe, Kiffer Mukke zu den man fett chillen kann, gemixed mit guten beats und seiner einzigartigkeit in der Stimmlage. Heute gehört er immernoch zur Weltelite, auch wenn die Verkaufszahlen „in den keller gehen“, aber das haben wir Möchtegern MC’s wie Kanye West zu verdanken! :)

    DMX – Ist der Inbegriff von Coolnes, seine sales sprechen für sich und seine Tracks sind einfach nur Hart, Härter -> DMX! Er ist durchs Batteln erfolgreich geworden und das hört man einfach raus! Ihn sollte man schonmal gehört haben bevor man sich „Hip-Hopper“ nennt!

    50 Cent – Was gibt es bei ihm noch zusagen, naja er hat halt den Magic Stick. Niemand wurde in so kurzer Zeit so berühmt, wer in 3 Jahren 330 Millionen Dollar nur durch Musik verdient muss schon ziemlich Crazy sein. 1998 erntete er mit How to Rob spöttische Lacher von Jay-Z, Nas und Diddy die alle behaupteten die Kings of New York zu sein und 2002 stand er auf einmal auf der Bühne und machte allen New Yorker rappern was vor und das obwohl er 2000 angeschossen wurde. Mit dem Disstrack Piggy Bank zerstörte er die Karriere von Ja Rule, Jadakiss und Fat Joe, die bis heute nur ein One-Hit wonder blieben. Außerdem schmiss er The Game aus der G-Unit, und zerstörte auch seine Karierre, denn seine nächsten 2 Alben laufen immer noch unter dem Label „G-Unit“ und so kassiert 50 wieder Geld. Er ist der Reichste Rapper der Welt mit einem Budget von über 650 Millinen US-Dollar!

    *Auch hier spielt die Reihenfolge keine Rolle.

    Verkaufszahlen spielen heir keine Rolle, die gehen mir am Arsch vorbei!
    Habe sie allerdings trotzdem mal erwähnt, weil man daran sieht das man auch mit Skill verkauft und nicht mit irgend einem schwachsinnigen fake Beat & spastigen Lyrics die nur nach dem neusten trend gehen!

    P.S.:
    Tote Rapper werden hier nicht Aufgezählt, also spart euch euer „WO IST 2PAC VERDAMMT NOCHMAL ?!?!?! OLOLOLOL ZOMFG WTF!?!?“.

    Danke fürs durchlesen und schreibt eure meinung pls!

    MFG Candizz

  19. @Candizz: also ich hör nicht wirklich gerne deutschrap, daher kann ich dazu auch nicht wirklich viel sagen. aber beim us-rap hast du meine volle zustimmung!!!

    @topic: lol, wayne und der beste rapper der welt,ist ja wohl ein schlechter witz. wayne hatte gerade mal ein album, dass so halbwegs erfolgreich war (und auch nur wegen „lollipop“, wobei es eigentlich eine schande für hip hop ist das es so einen track überhaupt gibt.)
    und da rebirth inzwischen ja mehr als mächtig gefloppt ist, zeigt sich ja, das wayne den erfolg von tha carter 3 wahrscheinlich nicht wiederholen wird können. wobei das eig. ohnehin klar war, weil wer erst mit seinem sechsten (!) studio-album einen halbwegs beachtlichen erfolg einfahren kann wird das kaum einfach so weitermachen können. wenn wayne kein lollipop II zustande bringt, floppt carter IV definitiv, und dann ist wayne weg vom fenster.
    aber egal, einfach abwarten was kommt sag ich immer^^ :D

  20. Ich werd ich mal was sagen
    der aller beste Rapper den es gab
    war 2pac und Lil Wayne erreicht den status von tupac
    hört ihr über haupt seine texte und ja manche alben sind
    gefloppt aber hört euch mal seine MixTapes an wie viele
    er raus gebracht hat und hört mal die tracks es gib ne hand voll hier die was von musik verstehn den rest sind so voll idioten die sich von den charts beeinflussen lassen ihr wisst nicht wie schwer es ist ein WeltHit zu machen ihr könnt alle nur mackern ja der hat ne komische stimme deswegen mack ich ihn nicht oder der hat ne komische nase oder sowas ihr seid so kids sie nicht gerade viel ahnung haben von musik. Ach ja Und LiL Wayne ist nicht auf seine Albem angewiessen das kann den egal sein der typ hat so viel am laufen mit Birdman die beide haben kohle ohne ende und ich kann mir locka denken die meisten die sagen lil wayne ist scheiße sind so 50 cent fans xD nur weil fifty und Lil wanye nicht verstehn müsst ihr doch nicht lil wayne hasse ich z.b feier LiL Wayne’s musik aber auch die von fifty aber seine alten Tracks die neue sind irgnwie nicht fifty wie man ihn kennt denkt mal nach

    Ach ja ihr braucht mich jetzt nicht zu dissen weil ich Rechtschreibfehler hab ich sag nur nicht jeder ist perfekt und ich lebt erst seit ein paar jahren also spart eucht das.

  21. ihr habt alle so gut wie keine ahnung ihr lässt euch von irgendeinem scheiß beeinflussen und denkt dann oer der is scheiße oder der kann nich rappen oer über so kleine misskinder könnt ich mich echt aufregen man
    hört euch mal die texte von lil wayne an und liest sie durch (davor solltet ihr englisch bzw. amerikanisch verstehen können wie wärs mit schule?) und labbert nicht so ne scheiße wenn ihr euch die texte nicht mal anschaut

  22. @lil wayne -.-: raff dein leben alter. jeder hat seine meinung.. du bis nich der king :DDDD du bist einfach n witz “alle die ahnung haben würden mir zustimmen“ geh dir deine aufmerksam doch wo anders suchen :DDDDDD

    achja und wer mit den texten von ihm nich klar kommt is einfach zu dumm um den sinn zu verstehen.. bzw von euch kindern versteht doch eh keiner nur ein wort. also fresse.

  23. alter der mann ist ein könig er macht sein ding und scheisst auf seine ganzen hater er hatte schon mit 18 sein label also was los er kann >RAPPEN<

  24. Alter was soll der scheiss denn!

    Jeder hat einen anderen Geschmack!
    Bloss weil ihr dummen Kinder sagt das Lil Wayne aufhören soll, macht der das doch nicht gleich! Er ist nach meiner Meinung nach gut aber nicht der beste!
    Kein Mensch kann sagen wer der beste ist!
    Alter, über euch deutsche Hater können die Ammi-Rapper nur lachen!
    Die haben alle Erfolg und Geld!
    Und außerdem hat das nix damit zutun ob das Album in den Charts ist!
    Guckt euch dochmal die Charts, diese Woche an! Alter nur scheiss und immer nur die selben Sänger!
    Also hört eure eigene Musik und lasst euch nicht von den Charts verleiten!

  25. es gibt hier zu viele leute die keine ahnung von nix haben. Nein..als besten rapper der welt würde ich ihn nicht bezeichnen. Ganz einfach weil seine art total kacke is. er hat ein paar gute lieder. Aber ist halt nicht phänomenal.
    wenn ich hier sehe wie ihr mit deutschrappern ankommt könnte ich kotzen.
    back zu lil wayne..wenn ihr mal auf die texte achtet merkt man dass er nicht so viel talent im schreiben hat wie andere.

Leave A Reply