manuellsen_interview

Manuellsen hat im neuesten Interview eine recht geniale Aussage getroffen, als er auf seine kürzlichen Facebook-Posting angesprochen wurde. Man vermute ja, dass er darin über Bushido gesprochen hätte.

Darauf meinte Manuellsen: 

„Ich weiß gar nicht, wie die Leute darauf kommen, dass ich Bushido meine. Mit ‚König im Dschungel und König im Affenstall‘ und ‚we-niger‘ und mit diesen ganzen Sachen, die da von ihm kamen, meinte er mich ja auch nicht (…) Er hat ja gesagt, wie kann ich so paranoid sein, um alles auf mich zu beziehen?! Deswegen, ich meine Bushido damit auch gar nicht (…) Solange er mich nicht meint mit irgendwelchen Sachen, meine ich ihn natürlich auch nicht.“

Ab 9:41:

Hahaha! Gut abgesichert, oder? Was meint ihr?

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Comments

comments