Master P: Noch-Ehefrau erlangt ersten Sieg im Scheidungskrieg – astronomischer Unterhalt steht ihr zu

Master PMaster P´s Noch-Ehefrau erlangte einen wichtigen Sieg im monatelangen Scheidungskrieg mit dem Rapmogul: Dank dem erwirkten Unterhalt muss sie nie wieder in ihrem Leben arbeiten gehen!

Sonya Miller bekam vom Gericht insgesamt $27.000 zugesprochen, die ihr der Rapper monatlich überweisen muss: $17.000 Ehegattenunterhalt und $10.000 Kindesunterhalt. Außerdem muss P noch knapp $200.000 an Anwaltskosten für seine baldige Ex-Frau zahlen.

Damit ist der Spaß aber noch lange nicht vorüber. Das Gericht wird im nächsten Schritt über die Aufteilung des Vermögens entscheiden. Weil bei ihrer Ehe die Gütergemeinschaft (in dem Fall beläuft sich der Wert auf $178 Millionen!!) zur Anwendung kam, will Sonya nun nach der Scheidung ein großes Stück Kuchen von dem Rapper abhaben: 31 Anwesen, 13 Autos, 45 Firmen und einiges mehr – Sie will 40% um genau zu sein und das macht dann stolze $67 Millionen.

Wir werden sehen wo das enden wird!