Moslems sind über Busta Rhymes „Arab Money“ erzürnt

51

Bustas Song „Arab Money“ ist ein großer Hit und rockt zur Zeit in vielen Clubs. Mit diesem Song wollte Busta Rhymes eigentlich einen Lob an das arabische Volk aussprechen, denn er findet ihre Art und Weise Geschäfte zu machen erstaunlich gut. Aber der Schuss ist nach hinten losgegangen, weil der Rapper jetzt eine Menge E-Mails mit erzürnten Moslems bekommen hat – er hat nämlich einen Vers aus dem Koran zitiert und das ist den Moslems verboten.

Ein arabischer Teenager meldete sich nun via allhiphop.com zu Wort. Laut der Website ist dies jedoch noch eine der harmlosen Emails:

In dem Remix von „Arab Money Pt 1“ benützt du die Worte ‚Bismillah Ulrahman Ulrahim Alhamdullillah Rab Ulalamen‘, die aus dem ersten Surah (Kapitel) des heiligen Korans stammen. Als Moslems und Araber ist es uns verboten den Koran in einem Musikstück wiederzugeben. Viele Moslems sehen dies als äußerst respektlos und beleidigend an. Ich denke nicht, dass du mit deinem Song jemanden absichtlich beleidigen willst. Außerdem hast du Glück, denn wenn jemand im Islam eine Sünde begeht, ohne zu Wissen, dass es eine Sünde ist, wird Allah ihm vergeben. Solltest du für „Arab Money Pt 2“ einen heißen Vers benötigen, ruf mich an!“

Ich verstehe nicht wie Busta Rhymes diesen Fehler begehen konnte, da er selbst ein Moslem ist – er behauptet das jedenfalls.

 

(Quelle)

51 Kommentare

  1. elhamdrüllah ich bin auch Moslem . :D wusste garnicht das busta rhymes ein moslem ist !!! aber der behauptet das eh nur weil man sieht es sowieso an seinem tatoos … man darf keine tatoos machen lassen die in die haut gehen . sonst so malen oder so schon :D

  2. jeder rational denkende mensch fragt sich doch, welchen sinn solche regeln haben und ich seh‘ da jetzt keinen…

  3. jeder soll an das glauben an was er möchte iss mir egal und ich finde sowas nich schlimm aber solch eine religion ergibt in meinen augen keinen sinn….

  4. ich denk auch so, ich möchte auch niemanden beleidigen, aber es nicht nur bei den moslems sondern auch genauso gut bei christen und anderen religionen, die echt unsinnige regeln und vorschriften haben.

  5. für mich sind die onkelz die einzig wahre religion ;-)
    „hier ist alles erlaubt,nichts ist Gesetz,nichts ist verboten.
    Hier ist die Nahrung für Genies, kein Futter für Idioten!“

  6. gunitsoldier50 on

    @ ThisIsMerih : Wenn du Busta korregieren willst, dann musst du noch hinzufügen, dass man keine ohrringe tragen darf naja zum glück trägt erya kein gold !!!

    Busta Bus

    @ ich : naja sieht nicht sehr rational aus, was du grade schreibs, da Christen auch nicht über die Bibel rappen.
    @ oZar : Was für ne religion stellst du dir denn vor eine wo man kleine kinder mishandeln soll ?
    @ Johnny : Naja wenn du an nix glaubst… viel spaß nachm tot….
    @ Mike Smith : Naja es gibt ja viele berühmte moslems z.b. goethe, o’neal, Muhammed Ali, ne-yo, …… und mich !

  7. ich hab nicht gesagt, dass ich an nichts glaube. ich sag nur 50 Cent many men zitiert er die bibel… ich hab nichts gegen dich aber du bringst nicht die richtigen argumente

  8. ich denke nachm tot is nix mehr, deswegen sollte man sein leben zu schätzen wissen, weil man nur 1 hat…

  9. @gunitsoldier50
    so, nachdem ich mich 20 min darüber bepisst habe das goethe ja ein moslem war kann ich was schreiben.
    nein war er niiiiicht :)

    naja an busta bus
    geiles lied, und die moslems sollen sich beruhigen sonst gibts gleich noch 50 tolle zeichnungen dazu :)

  10. „naja an busta bus
    geiles lied, und die moslems sollen sich beruhigen sonst gibts gleich noch 50 tolle zeichnungen dazu :)“

    das war jetzt aber bitterböse, nice one ;)

  11. @gunitsoldier50

    sag mal was sollte diese völlig dämliche frage mit kinder misshandeln ???? was hat das mit meinem post zu tun ???
    zu viel gekifft ???? omg ey les mal richtig^^

  12. Rubberbandman on

    da busta moslem ist ist das ziemlich arm von ihm sowas grundlegendes seiner religion so zu missachten…
    trotzdem macht der kerl gute musik und das album wird bestimmt wieder hammer!

  13. elhamdrüllah ich bin auch Moslem. das mit den tatoos und verbot ist eine ansichtssache „henna“ kriegst du auch nicht wieder weg das man sich bemalt ist nicht verboten.. es nur die sache das man keinem auch nicht sich selber absichtlich schaden zufüngen darf und beim tattoo wird ya die farbe mit nadeln unter die haut gespritzt.. damit tut man sozusagen dem körper nichts gutes. zumindest haben mir das ein paar imams gesagt weil ich nen tattoo habe. ich darf trotzdem zu meinem freitags gebet gehen und kann auch ohne schlechtes gewissen fasten, beten ect..

    die sache mit busta… der hat das bestimmt nicht gewusst.. und das er moslem ist kann ich nicht ganz glauben denke mal war eher so eine PR nummer (rapper sind böse.. moslems sind attentäter..) leider sehen uns moslems viele leute als attentäter oder böse leute genau wie mit den rappern also 2 vorurteile die gut zu einander passen vom „bösegrad“ her gesehen..

    Salam aleyküm bleibt sauber

  14. ihr sagt unsere religion ergibt keinen sinn hey ich kann nur sagen das kreuz ist euer heiliges zeichen und ihr tätowiert es euch oder tragt es auf der jeans am arsch sag mir mal was das für einen sinn ergibt ….lest den koran und euch wird einiges klar …wenn ihr nicht wisst von was ihr redet lasst es ihr wollt was von religion sagen dabei habt ihr keine ahnung was glauben heist!!!

  15. und ihr sagt es sind unsinnige regeln diese regeln gibt es nicht ohne grund aber was versuch ich euch das überhaupt zu erklären ihr glaubt ya so oder so an nichts und niemand irgendwann werdet ihr bereun so etwas gesagt zu haben !!

  16. gunitsoldier des geht an dich …hey du hast soo ne grosse klappe aber bitte tu mir den gefallen sag es jemand ins gesicht der gläubig ist ok und du würst sehen was passiert……was denkst du wie diese welt entstanden ist von allein junge mach die augen auf oder les von mir aus deine bibel oder den koran und dann wird dir einiges klar ich sag dir nur eins für das was du gesagt hast wird es bestrafung geben vertrau mir ich weis wo von ich rede!

  17. Hallo,

    also das Busta Moslem ist, das weiß ich schon eeewig.. Ist ja auch nicht der einzige.. Gibt noch mehr Stars, die Moslems sind.. ja, sogar Michael Jackson ist zum Islam konvertiert ( und ich glaube, dass man es von ihm noch weniger denken würde…..)
    Ich denke, er wollte neimanden verletzen mit dem Song Arab Money.
    ich finde ihn gut, habe mich aber auch schon über den Vers aus dem Koran gewundert.. und erstrecht, wenn man dazu noch das Video sieht… aber das Lied ist trotzdem der Hammer ;D

    Beleidigt euch doch nicht so krass hier.. Moslems sind keine schlechten Menschen. Ich selbst bin auch zum Islam konvertiert. Ich habe einen mit einem Araber geheiratet.
    Vorher war ich Christin.
    Seid alle friedlich, denn es ist vollkommen egal, welcher Religion man angehört! Jeder Mensch ist sein Schicksal’s Schmied…

  18. Ich bin auch ein Moslem, sogar einer der häufiger in die Moschee beten geht.

    Nun, zum Thema!

    Das was Busta getan hat, war ja nicht aus Absicht.
    „Bitte Allah um Vergebung, und zwar aus tiefstem Herzen, dann wird er dir inshallah verzeihen!“
    Genau das tat Busta, vondaher ist das Thema hier abgestrichen!

  19. Das ist nun mal Busta Rhymes, ein Musiker. Freeway macht auch Musik, und wir hören fast alle Musik. Busta Rhymes als Moslem weiß noch nicht viel, was man tun soll und was nicht, aber er wird auch inshallah alles noch lernen, wir respektieren ihn und alle anderen egal ob star oder normale bürger wir respektieren alle mashallah !

  20. soll ich euch mal sagen was das Problem dieser Zeit ist mhm? Ständig wir Tradition und Religion verwechselt!!! Gebote und Verbote werden so übel durchgemixt das man gar keinen überblick mehr hat! 67416146761435435 VERSCHIEDENE MOSLEMS erzählen wie sie den Islam vollziehen und daraus versucht man dann „eins“ zu machen! Geht nicht und wird auch niemals, kann ich von meiner Sicht sagen! Zu Busta Rhymes song kann ich nur sagen ich hab es gerne gehört aber nur weil mir der mix verdammt gut gefallen hat, auf den Text habe ich kaum gehört, was soll man machen,auch wenn er die Islamisten angreifft, aufregen braucht sich keiner, denn seine Kohle hat er schon in den Taschen für den Song und man kann ihm nichts anhaben, versteht ihr??

  21. Ich sage damit nicht das es richtig ist, das Busta Rhymes die Verse aus dem Koran benutzt, um sein „arab money“ einstecken zu können. Natürlich ist das übel, aber wie gesagt, die Menschen hören es, er verdient sein „arab money“, also regt man sich ganz umsonst auf.

  22. hallo allerseits,
    also ich bin selbst moslem. naja das was lied von b.r. find ich ehrlich gesagt auch nicht grade prickelnd, aber was solls. jetzt weiß er es ja bestimmt das der schuß nach hinten los ging. vielleicht hätte er sich ja auch mal schlau machen können, was man so als moslem darf und was nicht. wir sollten uns hier nicht so sehr darüber aufregen sondern ihm vergeben und ihm eines besseren belehren. ich bin mir sicher, dass er es nicht besser wußte. ich hoffe nur das er diesen fehler nicht noch einmal macht. schließlich soll man ja auch als moslem vergeben können. also meine brüder und schwestern vergeben wir ihm. er ist ja noch nicht all zu lange moslem und muss noch einiges lernen

  23. „außerdem hast du Glück, denn wenn jemand im Islam eine Sünde begeht, ohne zu Wissen, dass es eine Sünde ist, wird Allah ihm vergeben“

    also in der moschee hab ich was anderes gelernt;)

  24. lady.dime.pieCe on

    zufällig auf die seite gekommen.. ich bin kein moslem & ich verstehe nicht wieso sich leute angegriffen fühlen..
    sagt er so beleidigungen wie ihr euch hier beleidigt?
    was haben beleidigungen für einen sinn? ><
    das war bestimmt keine absicht, dass er die wörter in seinem song verwendet ^^
    und ausserdem is mike tyson auch moslem geworden & hatte vorher auch tattoos, und nun??
    ist doch jedem selber überlassen, wie streng er seine religion sieht.. Oo
    & massiv is ja sowieso asi -.-

  25. Cem karabulut on

    KIMBO SLICE IST AUCH MOSLEM GEWORDEN NEULICH ICH FIND DAS SUPER WENN LEUTE IHREN GLAUBEN AN UNSEREN GLAUEBN WECHSEL SCHAUT JEDER HAT FRÜHER SCHEISSE GEBAUT VON DENNE PROMISS :) DESHALB WECHSELN DIE IHRE GLAUBEN .

  26. Jayceon Terrell Taylor aka The Game on

    also ihr müsst mal recherchieren bevor ihr zu moslem , moslem sagt. die gehören alle der „Nation of Islam“ an. Für mich ist das nichts weiter als eine rassistische Gruppierung, denn sie glauben daran das ein verrückter schwarzer wissenschaftler namens Jacob den weißen menschen erschaffen hat und das die weißen der Teufel sind. Nebenbei glauben sie noch an Allah aber das ist dann natürlich relativ wenn man das mit Jacob hört^^. des Weiteren gehörte Muhamemd ALi früher der Nation an, aber hat sich dann zum Sunnitischen Islam gewand – mashallah.
    ausserdem schreibt ihr dubels hier leider elhamdrüllah doer sowas haha des heisst —> elhamdulillah. und ya elhamdulillah Müslimanim!

  27. @Jayceon Terrell Taylor aka The Game
    wallah hast du recht !!!!!!!!!!!!!!!!!

  28. an alle die den sinn dieser religion nicht verstehen..ihr müsst ihn ja auch nicht begreifen da ihr keine moslems seid..also seht lieber zu das ihr eure versteht bevor ihr so etwas kommentiert ;)

  29. LAAN araber haben keine ahnung!! wieso soll das eine sünde sein??? ich finde es soger richtig gut denn so werden viele die nicht den koran lesen einige verse daraus hören und werden vieleicht versuchen sie zu verstehen.. DAS IST ABSOLUT KEINE SÜNDE!!

  30. es kann nur eine wahrheit geben on

    hmm…tattoos sind nicht erlaubt!!! verdammt, wie kann man das mit henna vergleichen? henne vergeht, davor sollte man sich natürlich dennoch rituell waschen. man darf als moslem seiner haut weder schaden zufügen, noch unnötig bzw aus rein esthetischen gründen verändern. warum? weil Allah uns diesen körper geliehen hat und wir sollen ihn gut behandeln (und wenn’s geht nicht verändern. ist doch mit rauschmitteln und schweinefleisch auch so. alles ungesund, alles verunstaltend. was soll daran sinnlos sein?ungläubige halten sich für super schlau aber sie sind es nicht.
    wenn er dies tat, ohne vorher zu wissen, dass es eine sünde ist (und auch nicht die gelegenheit/möglichkeit hatte, nachzuforschen, dann wird ihm Allah natürlich vergeben!
    aber sein lied wird in discos etc gespielt,Koran-Rezitationen sind da ein tabu.
    bisschen denken, danach schreiben. sonst reg‘ ich mich ja unnötig auf;) salam

  31. Überrrrtreiiiibeeerrr

    Er ist ein super rapper
    & in seinem lied rappt er
    doch gar nichts falsches
    OK wegen einer zeile
    ..das übertrieben
    & außerdem das mit dem tatoos
    ist auch übertreiben er
    ist zum islam kovertiert
    & vorher wusste er nicht das
    Tatoos ‚haram‘ sind
    & ihr alle lebt bestimmt
    auch nicht ganz genau
    nach dem koran
    den ihr Hört musik oder ?
    & im koran steht das
    musik ‚haram‘ ist
    also das auch übertreiben
    & die meisten sachen
    sind noch später
    dazu gekommen
    also liest den koran auf
    & liest Bevor ihr labert !

  32. B.Rym mit sein video…moslem !!!!!!!!….das ich lache Heuschlerei in seine höchste Form

  33. Brüder und Schwester. das was er getan hat ist auf jeden fall nicht schön gewesen. aber wie ihr hier mit seiner konvertierung zum islam umgeht ist nicht einladent zum islam sondern ausladent. den erste schritt hat er getan er hat den glauben angenommen. er hat die warheit erkannt. betet doch für ihn das er ein noch besserer moslem wird. keiner von uns ist besser als der andere. ihr nennt ihn heuschler. ihr wisst nicht viel und urteilt. ihr sagt er hat voll die tatoos. das hat er getan bevor er moslem war. er Cahil. jeder von uns hat seine sünden. verurteil keinen. Natürlich hab ich das auch sehr kritisiert das mit dem lied.

  34. Dieses Lied handelt von Millionen von Dollars, Schmuck, Alkohol,im Krieg geklautem Erdöl und Luxusautos und Villen…Swiss Beats hat noch schön einen Koranvers reingemixt..alle hampeln rum in Pelzmänteln und Diamanten – Kreuzen um den Hals und Alohol in der Hand…..das ist nicht einfach nur eine Beleidigung für Muslime, das ist eine Beleidigung für Muslime, Christen, Atteisten, Juden, Buddisten, Schwarze, Araber und jeden Mensch auf dieser Welt….egal ob er religiös ist oder nicht…egal ob er 16 oder 60 ist…
    und an meine Brüder die oben die Kommetare gepostet haben: Im islam ist Instrumentale Musik harram wenn: sie von unislamischen Dingen handelt, zu sexuellen handlungen verführt oder den Hörenden zu aggressivem Handeln und denken bewegt.
    Jeder moslem hat seine schwächen und auch ich habe welche…aber wenn ihr schon darüber diskutiert solltet ihr darüber nachdenken.

  35. Was nimmt sich der Islam eigentlich Raus,
    Ey er ist ein scheiss rapper du schmock der kifft vögelt säuft und in schießerein verwickelt ist abgesehen passt deine. Beschreibung des videos wunderbar auf von neu reichen scheichen in dubai. Very close to mecca. Du bist entweder ein träumer oder ein heuchler

Leave A Reply