Nick Cannon fodert Eminem zum $100 000 Battle heraus

0

nick_cannon_sw

Auch wenn Nicks Herausforderung bereits angenommen wurde, lässt der Kerl nicht locker und sucht weiter nach Gegnern, die er beim Freestyle Battle zerlegen möchte.

Auch vor Eminem macht er nicht Halt. Bei Interview mit Tim Westwood meinte Nick Cannon, dass er keine Angst hätte und es auch mit Marshall aufnehmen würde. Er müsse jedoch antreten, denn die $100 000 sind nicht gewonnen, nur, weil einer nicht erscheint.

Auf die Frage, ob Eminem die Rhymes ausgegangen sind, meint Nick, dass Eminem keineswegs schlechter geworden ist, dass er selbst jedoch gegen ihn gute Chancen hätte.

„Ich bin immer noch bereit. Ich versuche ihn zu finden! Wo ist er?“ meint er zu Tim Westwood.

Ist dieser Mann übermütig?

Leave A Reply