Old&Gold: Ex-N.W.A. Manager Jerry Heller: „Suge Knight ließ Tupac ermorden, daran gibt es keinen Zweifel!“

jerry Der ehemalige N.W.A. Manager, Jerry Heller, wirft Suge Knight vor, Tupac ermorden lassen zu haben. Damit ist er übrigens nicht der erste, der solch eine Behauptung aufstellt!

Im Gespräch mit SMASHD erklärte Heller, dass er keinen Zweifel daran hätte, dass der Death Row Labelboss die Raplegende auf dem Gewissen hat: „Er hat es getan. Daran gibt es keinen Zweifel, er hat ihn ermorden lassen. Er hat Tupac vor sich gehalten [im Auto, um sich zu schützen], so hat er auch das Glass an den Kopf bekommen.“

Ich denke, Suge hat das gekriegt, was er verdient. Wie es scheint wird er für den Rest seines Lebens hinter Gittern verbringen,“ sagte Jerry Heller abschließend.