Old&Gold: Fler musste wegen einer harmlosen Beleidigung 5000 Euro zahlen, Bushido sogar 21.000! – Ihre Meinungen dazu

Bushido Fler
Die Justiz übertreibt da wohl einbisschen und möchte wahrscheinlich ein Exempel statuieren.

Rapper Fler musste 5000 Euro wegen einer Beleidigung vor Gericht zahlen.

Bushido meldete sich bei Fler mit dem Kommentar: „Ich musste 21.000 Euro zahlen für „Vollidiot“ Dicka“ – Das ist ziemlich übertrieben, finden wir.

Fler machte in seinem Twitter-Post eine Anspielung auf Sebastian Edathy, welcher kürzlich gegen eine Geldauflage von 5000 Euro sein Kinderporno-Verfahren eingestellt bekommen hat.

Ist das gerecht?

dicka