Old&Gold: Journalist enthüllt Flers vermeintliches Gehalt / Fler droht und stattet ihm Besuch ab

2

Fler Ein Welt.de Journalist enthüllte in einem aktuellen Artikel Flers vermeintliches Gehalt. Der Berliner Rapper fand das überhaupt nicht gut und stattete dem Journalisten kurzerhand einen Besuch ab.

Frédéric Schwilden schreibt u.a. in dem Artikel:

Tatsächlich wurde Fler zu einer Geldstrafe von 120 Tagessätzen zu je 40 Euro verurteilt. 120 Tage sind vier Monate. 4800 Euro. Das Gericht geht von einem Monatsgehalt von 1200 Euro aus. Armer Fler. Auch auf dem Führungszeugnis zu erkennen: die Anschrift des Rappers. Billy-Wilder-Promenade in Steglitz. Zonenrandgebiet, wie man sagt.“

2 Kommentare

  1. gunitsoldier55 on

    Fler ist einfach ein richtiger Lappen. Erst heult er, wenn jemand was macht und dann tut er er selber.

  2. ja Fler ist seit 2003 dabei und er macht das um 1200€ zu verdienen xD
    dieser typ der das geschrieben hat ist echt krank,deutschen rap geht es so gut wie nie und sogar fler hat mit seinem letzten album mehr als 30000 verkauft und videos im fünfstelligen betrag gedreht.

Leave A Reply