Plagiat-Klage gegen Kendrick Lamar: Rapper soll Musik Video gestohlen haben!

Ohje, grade scheint es bei Kendrick Lamar drunter und drüber zu gehen!
Der Rapper feiert aktuell großen Erfolg und hohe Medienpräsenz, doch letzterer Punkt ist nicht unbedingt sonderlich feierlich, denn nun kam eine Klage gegen Kendrick und sein Team angeflattert.

Der Rapper, der vor kurzem erst sein neues Album, welches den Soundtrack zum gleichnamigen Marvel Film „Black Panther“ darstellt, veröffentlichte, sieht sich nun vor Problemen, denn eines seiner neuen Musikvideos soll anscheinend ein Plagiat sein, wie eine Artwork Künstlerin nun klarstellte.

Es handelt sich um Kendricks „All The Stars“ Video, welches teils Szenen beinhaltet, die dem Artwork-Stil von Lina Iris Viktor erschreckend ähnlich sein sollen – Viktor hat direkt den Anwalt eingeschaltet.

Generell schien schon eine gewisse Vergangenheit zwischen Viktor und dem Black Panther Team dagewesen zu sein, so wurde sie anscheinend mehrmals um Erlaubnis gefragt, ihre Werke in die Filmproduktion von Black Panther mit einzubeziehen – Jedoch hatte sie abgelehnt. Umso erschreckender ist für sie die Tatsache, dass sie ihre Kunst in Kendricks Video wiedererkannte.

to begin the new year as I hope to continue, I am very happy to announce that I will be presenting a new suite of works in a solo presentation for The Armory with Mariane Ibrahim Gallery in March 2018. More information forthcoming. via @thearmoryshow Gallery Preview | Working with a minimal color palette, artist @linairisviktor finishes her canvases with the ancient practice of 24-karat gold gilding. Presented by @marianeibrahimgallery, Viktor's works will be on view within the Galleries section of the fair. • • #TheArmoryShow #ArmoryGalleries #LinaIrisViktor #MarianeIbrahimGallery #NewYorkArtFair images: constellations I + works in progress.

Ein Beitrag geteilt von ⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀LINA IRIS VIKTOR (@linairisviktor) am

Laut ihrem Anwalt soll Viktor jedoch bereit zur Diskussion zwischen den Parteien sein, solange Team Kendrick mindestens mit einer öffentliche Entschuldigung und einer Lizenz Pauschale entgegenkommt.
Wie hoch die Kosten für die Lizenz sind, wurde natürlich nicht genannt und ob es dann nach der Diskussion dabei bleibt, ist auch kein Versprechen.

Schaut euch mal das Video und Lina Iris Viktors Werke an – Was sagt ihr, ist diese Klage berechtigt?