Plötzliche Erkenntnis eines US-Stars: „Eminem war also mein Fehler!“

0

Eminem 50 Cent

Jeder große Künstler hat die eine, oder andere Geschichte darüber, wer, oder was ihn letztendlich dazu bewegt hat, mit dem anzufangen, wodurch er zu Ruhm gekommen ist.

Sie alle haben Vorbilder und haben die Entscheidung dem Beispiel ihrer Idole zu folgen, früh getroffen.

Donny Osmond ist in den USA eine Legende. Er ist Sänger, Moderator, Produzent, Songschreiber und Schauspieler und kürzlich hat er erfahren, dass er möglicherweise Eminem erschaffen hat.

Donny ist nämlich selber ein Fan von Marshall Mathers und im Interview erzählt er, dass er mal bei den Brit Awards sich an Eminems Türsteher vorbeigemogelt hat, um Hallo zu sagen.

Als Eminem ihn gesehen hat, ist er zu ihm hingelaufen und hat ihn umarmt. Er sagte: „Ich habe deine Show immer als Kind geschaut – du hattest so einen Rieseneinfluss auf mich!“.

Daraufhin meinte Donny scherzend: „Oh, dann war das also mein Fehler!“

Wenn das wirklich der Fall war, dann danken wir dir Donny, dass es dich gibt und deine Show gab!

Lies mehr: Warum sich Eminems Stimme änderte

Leave A Reply