Reaktion auf Fard-Interview: Fler rudert zurück!

0

Nachdem Fler sich in einem Gespräch mit Rooz negativ zu Fards Musik äußerte, war bereits vorauszusehen, dass der Alter Ego-Interpret dies so nicht stehenlassen würde. Fler meinte zwar, dass Fard krass rappen könne, kritisierte jedoch gleichzeitig dessen Flow. Auch die Beatwahl würde er an Fards Stelle überdenken. Zudem möchte Fler gerne mal eine Single des Deutsch-Iraners hören.

Flizzys Interview:

Im heute erschienenen TV-Strassensound Interview bezog Fard zu Flizzys Kritik Stellung und wurde dabei mehr als deutlich.

Fards Antwort an Fler in Kurzfassung:

„Wie kann ein Fler sich das erlauben? Ich bin nicht irgendein Laas über den er so reden kann. Er braucht nicht so tun, als ob er eine Rap-Koryphäe wäre. Für die Zukunft möchte ich Fler nur ans Herz legen: Rede nicht so über mich, denn du bist kein Rapper, der so einen Song wie 100 Terror-Bars schreiben kann. Aber seine Songs kann ich machen, wenn ich Bock habe.“

Hier könnt ihr euch das komplette Interview ansehen :

Nun richtete Fler via Twitter einige versöhnliche Worte an Fard:

Durch Flers Post wurde der Beef im Keim erstickt. Sehr vernünftig, wie wir finden!

Leave A Reply