Schlagabtausch via Twitter: Rapper Fler liegt mit Comedian im Clinch!

0

Der Comedian Shahak Shapira, welcher in der Rap-Szene vor allem durch die Antisemitismus-Debatte mit Kollegah Bekanntheit erlangte, teilte im Dezember 2017 einen Videoclip via Instagram, in dem er einen Ausschnitt des TV Strassensound – Interviews mit Fler zeigte.

In dem Clip kommentiert Shapira Flizzys Aussagen mit mehrfachem Kopfschütteln und es scheint so, als mache er sich über den „Highlevel Ignoranz“-Interpreten lustig.

Sein Video kommentierte der 29-jährige Comedian mit folgenden Worten:

1,5 Std Interview mit Fler reingeballert ich komm nicht mehr klar alles dreht sich alles tanzt“

Obwohl Shapira Flers Aussagen mit diesem Post indirekt als „wirr“ darstellte und ins Lächerliche zog, warteten die Fans vergeblich auf eine Reaktion des Rappers.

Shapira provoziert erneut

Einige Zeit später veröffentlichte Shahak Shapira einen weiteren Post. Diesmal verglich er den Rapper mit dem AFD-Politiker Bernd Höcke. Dieser wurde von den Medien bereits des Öfteren für seine rechte Hetze kritisiert, weshalb der Vergleich doch sehr hinkt.

Diese Beleidigung ließ Fler natürlich nicht auf sich sitzen. Er schrieb Shapira, dass dessen Aussage ein Fehler gewesen sei und man sich bald sehen würde, was der aufmerksame Zuschauer durchaus als versteckte Drohung interpretieren könnte.

In folgender Korrespondenz via Twitter lieferten sich die beiden einen regelrechten Schlagabtausch:

 

 

Geht Shahak Shapira zu weit? Oder findet ihr, dass Fler derartige Anfeindungen als Person des öffentlichen Lebens über sich ergehen lassen muss? Teilt uns eure Meinung mit!

Leave A Reply